STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,7 MB | MP3)

Bundesentwicklungsminister Müller stellt das Textilsiegel heute vor.

Mehr zum Thema

SWR2 Forum "Grüner Knopf" im Hemd - Was bringt das neue Bio-Modesiegel?

Es diskutieren:
Dr. Thomas Seibert, Menschenrechtsorganisation "medico international", Frankfurt
Sabine Schütze, Umweltjournalistin, SWR Mainz
Anosha Wahidi, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Berlin
Gesprächsleitung: Silke Arning  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Gespräch Der Journalist Hannes Koch über das Siegel „Grüner Knopf“

Der "Grüne Knopf" soll dem schlechten Gewissen abhelfen, gegen besseres Wissen Billig-Textilien zu kaufen, die in einer asiatischen Fabrik genäht wurde. Mit dem staatlichen Siegel, sollen ab heute in Geschäften Kleidungsstücke gekennzeichnet werden. Mit dem Siegel wird beglaubigt, dass die Arbeitskräfte in den Herstellungsländern zumindest den staatlich dort festgelegten Mindestlohn gezahlt bekommen und die Herstellung ohne giftige Chemikalien erfolgt. Der Journalist Hannes Koch erläutert, es seien allerdings noch viele Mängel des Siegels zu beheben.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Neuer Textilsiegel "Grüner Knopf" "Wir können dem Siegel nicht vertrauen"

Das neue staatliche Textilsiegel "Grüner Knopf" für fair hergestellte Kleidung soll ab sofort den Verbrauchern Hilfestellung geben. Kritiker halten es allerdings für Etikettenschwindel.  mehr...

Nachhaltigkeit Nachhaltige Mode – Die Kleidung von morgen

Umweltfreundliche faire Mode wird geschätzt, aber kaum gekauft. Woran liegt das? Wie kann sich die Modebranche wandeln?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN