Medizin

Arzttermin per Video: für Transmenschen ein Vorteil?

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (5,4 MB | MP3)

Transmenschen brauchen für gute medizinische Versorgung oft Ärzt*innen mit speziellem Fachwissen. Außerhalb großer Städte gibt es davon nur wenige. Termine per Video könnten die Versorgung verbessern. Aber Patientenschützer*innen sehen auch Nachteile.

Medizin und Gesundheit

Parkinsontherapie Wie Tischtennis Parkinson-Patient*innen hilft

Wer an Parkinson erkrankt, hat häufig Probleme mit Bewegungsabläufen und Zittern. Ausgerechnet die schnelle Sportart Tischtennis kann hier wohl helfen. Ein Forschungsteam aus Köln begleitet das Training der Initiative “PingPongParkinson" wissenschaftlich.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Drogenpolitik Wie mit Drug-Checking illegale Drogen sicherer werden sollen

Mit dem neuen Koalitionsvertrag wird sich auch die Suchtpolitik in Deutschland ändern. Beim Drug-Checking können Konsumierende ihre illegalen Drogen auf gefährliche Inhaltsstoffe hin analysieren lassen. In Deutschland war das bisher nicht möglich, anders als in vielen Nachbarländern.
Martin Gramlich im Gespräch mit Psychiater Dr. med. Felix Betzler, Leiter der Spezialsprechstunde Partydrogen an der Berliner Charité  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Biologie Vom Tier auf den Menschen: So werden Zoonosen erforscht

Menschliche Eingriffe in bestehende Ökosysteme und eine globalisierte Wirtschaft begünstigen die Verbreitung von Zoonosen, Infektionskrankheiten die zwischen Mensch und Tier übertragen werden können. Um gefährliche Erreger in Tieren frühzeitig erkennen zu können, ist eine weltweite Vernetzung der Tierforschung notwendig.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN