Bitte warten...

19.9.1946 Winston Churchill: "Lasst Europa entstehen!"

Ausgerechnet der ehemalige britische Premierminister Winston Churchill skizziert 1946 erste Ideen von „Vereinigten Staaten von Europa“. Er regiert zu diesem Zeitpunkt nicht mehr, sondern ist Oppositionsführer im britischen Unterhaus.

Zur allgemeinen Überraschung sagt Churchill, dass der Anfang dafür eine Partnerschaft zwischen den Erzfeinden Deutschland und Frankreich sein müsse. "Es gibt kein Wiederaufleben Europas ohne ein geistig großes Frankreich und ein geistig großes Deutschland."

Großbritannien in der Rolle des Freundes

Großbritannien sieht Churchill dabei in der Rolle eines Freundes, nicht eines Mitglieds dieser europäischen Organisation.

Churchill hält die Rede am 19. September 1946 vor der Akademischen Jugend in Zürich.

Im Bild: Churchill wird im September 1946 herzlich in Zürich empfangen

Weitere Themen in SWR2