Magnettonband (Foto: SWR, SWR -)

Podcast abonnieren Wo es das SWR2 Archivradio gibt

Historische Tondokumente vermitteln nicht nur Informationen über bedeutende Ereignisse. Sie geben auch ein Gefühl für die Stimmung vergangener Jahrzehnte. Vor zehn Jahren entstand das SWR2 Archivradio, um Geschichte hörbar zu machen. Jetzt gibt es die Originaltöne auch als Podcast und in der neuen ARD Audiothek

Stempel im Archiv des SWR Baden-Baden (Foto: SWR, SWR - Gabor Paal)
Stempel im Archiv des SWR Baden-Baden SWR - Gabor Paal

Podcast und ARD Audiothek

Für die Tondokumente gibt es den Podcast "SWR2 Archivradio - Geschichte in Originaltönen". Jede Woche sind darin "neue" historische Aufnahmen zu hören. Der Podcast macht auch die Suche nach Originaltönen zu bestimmten Themen komfortabler. Die Töne stehen auch in der ARD Audiothek.

Web-Archiv

Viele der Töne, die mit unseren Schwerpunkten in Zusammenhang stehen, sind auch in unserem Web-Archiv zu finden, das wir momentan Stück für Stück aktualisieren.

Webchannel

Ausgewählte Aufnahmen zu großen Ereignissen laufen auch im Webchannel (Stream). Damit ist das Archivradio auch über jedes mobile Endgerät zu erreichen. Die Beiträge werden dort in einer Endlosschleife abgespielt.

AUTOR/IN
STAND