Bitte warten...

1978 Siegmund Jähn: Erster Deutscher im All

Raumfahrt in der DDR

Der erste deutsche Raumfahrer, Sigmund Jähn, war im Jahr 1978 für eine Woche im Weltall. Er flog gemeinsam mit Waleri Bykowski zur russischen Orbitalstation Saljut 6. Hören Sie hier Jähns ersten Bordbericht einen Tag nach dem Start sowie den Festempfang des Raumfahrers durch Erich Honnecker nach der Rückkehr aus dem All.

Weitere Themen in SWR2