Bitte warten...

14.4.1970 Panne bei Apollo 13: „Man war hier schon zu sicher geworden“

Am 14. April 1970 erschüttert eine Explosion die Mondfähre. Die Astronauten melden sich mit dem berühmten Satz im Kontrollzentrum: "Houston, wir haben ein Problem."

Die zuvor wenig interessierte US-Öffentlichkeit verfolgt nun geschockt die Nachrichten aus dem All. Als sich Korrespondent Werner Baecker mit seinem Bericht in der Mittagssendung des Südwestfunks meldet, ist das Schlimmste aber schon überstanden.

Weitere Themen in SWR2