April 1945

Olga Schlossberg (14 Jahre) nach ihrer Befreiung aus Bergen-Belsen im BBC-Interview

STAND
AUTOR/IN
MODERATOR/IN

Audio herunterladen (933 kB | MP3)

Am 15. April 1945 befreiten britische Truppen das Konzentrationslager Bergen-Belsen. Unmittelbar danach führt ein BBC-Reporter ein Interview mit einer Überlebenden, der 14-jährigen Olga Schlossberg. Sie hatte mehrere Konzentrationslager überlebt.

Der Name des Interviewers ist nicht dokumentiert. Die Aufnahme dauert nur 40 Sekunden.

Weitere historische Aufnahmen

Trotz Auschwitz Jüdisches Leben in Deutschland nach 1945

Die Befreiung von Auschwitz bedeutete Neubeginn und Wiederaufbau einer lebendigen jüdischen Gemeinschaft.  mehr...

Stuttgart

Deutsch-jüdisch, jüdisch-deutsch Das Festjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“

Im Jahr 2021 feiert die Bundesrepublik Deutschland das Festjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“. Aus diesem Anlass soll nicht nur gegen das Wiedererstarken des Antisemitismus gekämpft, sondern vor allem auch auf die vielfältigen Lebensrealitäten der Jüdinnen und Juden in Deutschland geblickt werden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
MODERATOR/IN