1949: Der Neumühler Banden-Prozess Interviews außerhalb des Gerichtssaals

Am Rande des Neumühler Banden-Prozesses führte der Südwestfunk mehrere Interviews mit Prozessbeobachtern und Beteiligten zu Aspekten, die noch weitere Hintergründe beleuchteten.

In den Interviews des Südwestfunks geht es um die Siedlung Neumühle, um die jenische Sprache und um die mühsame Ergreifung der Täter durch die Polizei.

STAND