STAND

7.8.1950 Internationale Kundgebung für vereintes Europa in Wissembourg

7.8.1950 | Fünf Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg an der deutsch-französischen Grenze. Hunderte von Studentinnen und Studenten aus verschiedenen Ländern Westeuropas kommen ins elsässische Wissembourg (Weißenburg) und fordern ein vereintes Europa. Erhalten ist davon diese Aufnahme vom 7. August 1950.  mehr...

18.4.1951 Grundstein Europas: Die Montanunion ist besiegelt

18.4.1951 Die sechs Gründerstaaten Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg die Niederlande und die Bundesrepublik Deutschland unterzeichnen in Paris den Vertrag über eine Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl in Paris.  mehr...

5.1.1955 Thema Europa-Armee: Rede von Robert Schuman

In den 1950er Jahren gab es Pläne für eine europäische Verteidigungsgemeinschaft - eine Idee, die jetzt von Merkel und Macron wiederbelebt wird. Damals jedoch scheiterte das Projekt an Frankreich. Das führte zu ziemlichen Verstimmungen und war ein Dämpfer für die deutsch-französische Annäherung. Der Europapolitiker Robert Schuman versucht mit seiner Rede im Ludwigsburger Schloss die Wogen zu glätten. Ein leidenschaftliches Plädoyer für Europa.  mehr...

6.7.1956 Gespräch mit Schriftstellerin Annette Kolb

Übersetzerin, Schriftstellerin, Journalistin und überzeugte Pazifistin - Annette Kolb versuchte schon während des Ersten Weltkrieges, zwischen Deutschen und Franzosen zu vermitteln. Hier bemängelt sie, dass sich die Deutschen immer mehr von der französischen Sprache entfremden.  mehr...

5.9.1962 Charles de Gaulle in Bonn: "Es lebe Deutschland"

5.9.1962 | Charles de Gaulle kommt zu seinem ersten Staatsbesuch in die Bundesrepublik, drei Jahre, nachdem er französischer Staatspräsident wurde. Wo immer er sprach, waren die Plätze voll mit Besuchern.  mehr...

22.1.1963 Unterzeichnung des Elysée-Vertrages

22.1.1963 | Live-Reportage von der Unterzeichnung des Elysee-Vertrages zwischen Konrad Adenauer und Charles de Gaulle. Der Vertrag bekräftigt die deutsch-französische Partnerschaft und verpflichtet beide Länder, sich in wichtigen Fragen der Außen-, Sicherheits- und Kulturpolitik abzustimmen.  mehr...

23.9.1984 Helmut Kohl und sein Treffen mit Mitterand in Verdun

Francois Mitterand und Helmut Kohl reichen sich auf dem Gräberfeld von Verdun die Hände. Spontane Geste oder große Inszenierung? Im Dezember 1987 erzählt Kohl, welche Bedeutung das Treffen für ihn hatte.  mehr...

Beginn einer Erbfeindschaft Der Deutsch-Französische Krieg 1870/71

Der Deutsch-Französische Krieg 1870/71 hat die europäische Geschichte nachhaltig geprägt. Er begründete eine lange Feindschaft zwischen den beiden Ländern.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Weitere Themen

Vor dem Brexit: Der Weg des Vereinigten Königreichs in die EU Großbritannien und Europa

Der Weg Großbritanniens nach Europa war zäh. Zweimal beantragte London die Aufnahme in die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft - und jetzt will das Land wieder raus aus der EU  mehr...

Politik weltweit Große internationale Ereignisse

Berichte über Hiroshima, die Ermordung von Martin Luther King, den Prager Frühling – und andere Ereignisse, die weltweit für Schlagzeilen sorgten.  mehr...

STAND
AUTOR/IN