12.5.1997

Computer "Deep Blue" schlägt Schachweltmeister Garri Kasparow

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,6 MB | MP3)

Kasparow gewinnt einige Spiele – aber "Deep Blue" gewinnt mehr

Garri Kasparow gilt bis heute als einer der besten Schachspieler aller Zeiten. 15 Jahre lang durfte er sich Schachweltmeister nennen, doch auf dem Höhepunkt seiner Karriere muss Kasparow erleben, dass auch er nicht unschlagbar ist. Ausgerechnet ein Computer besiegt ihn in einem mehrtägigen Duell in New York.

Es ist nicht so, dass Kasparow keine Chance gehabt hätte, Kasparow gewann durchaus ein paar Spiele. Aber der IBM-Rechner "Deep Blue" gewann eben mehr. Am 12. Mai 1997 ist der Kampf entschieden.

Computer

17.5.1984 Konrad Zuse erzählt, wie er den Computer erfand

17.5.1984 | Konrad Zuse baute 1941 den ersten programmgesteuerten Computer der Welt: Z3. Schüler befragten Zuse 1984 zur Funktion, aber auch zur Ethik militärischer Anwendungen.  mehr...

19.11.1984 Chaos Computer Club wird öffentlich bekannt

19.11.1984 | Der Chaos Computer Club ist heute eine anerkannte Nichtregierungsorganisation, die sich für Datensicherheit engagiert. 1984, als der CCC erstmals öffentlich bekannt wurde, war er vielen Menschen suspekt: Leute, die die Daten anderer Leute anzapfen! Das Wort „Hacken“ war damals noch kaum geläufig. Gegründet wurde der Chaos Computer Club schon 1981 in Berlin in den Redaktionsräumen der taz. Aber dann ging es in Hamburg weiter. Öffentlich bekannt wurde der Chaos Computer Club 1984, als er in einer spektakulären Aktion ein Benutzerkonto der Hamburger Sparkasse knackte.  mehr...

Schachpartien

12.4.1924 Emanuel Lasker gewinnt ein legendäres Schachduell

Lasker vs. Lasker: Es war ein Familienduell. Der 56 Jahre alte Emanuel schien seinem 20 Jahre jüngeren Vetter Edward zunächst unterlegen.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

3.12.1935 Max Euwe spielt eine berühmte Schachpartie

Als „Perle von Zandvoort“ ist dieses Weltmeisterschafts-Spiel legendär. Der Außenseiter aus Holland besiegte (mit einer starken Bauernmannschaft) den Favoriten aus Russland.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Schach

Die Welt in Zahlen Shannon Number: Warum Computer nicht perfekt Schach spielen

Eine Vigintillion mögliche Schachspiele gibt es nach dem Mathematiker Claude Shannon ungefähr. Das ist eine 1 mit 120 Nullen. Damit gibt es mehr mögliche Schachspiele als Atome im gesamten Universum.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Psychologie Macht Schach schlau?

Mit der Netflix-Serie „Damengambit“ wurde Schach populärer. Wer Schach spielt, gilt als schlau. Doch steigert es wirklich die Intelligenz? Was lässt sich dabei fürs Leben lernen?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Spiel der Königinnen Schachgroßmeister Elisabeth Pähtz

Elisabeth Pähtz gilt als Deutschlands beste Schachspielerin. Großmeisterin war sie schon mit 16, nun aber trägt sie den Titel Großmeister und den haben nur 40 Frauen weltweit.   mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Literatur und Kunst

Lesetipp Stefan Zweig − Die Schachnovelle

„Die Schachnovelle“ erzählt von den Traumata eines ehemaligen Gestapo-Gefangenen. Stefan Zweig schrieb die Geschichte kurz vor seinem Tod im brasilianischen Exil, wo er sich im Februar 1942 das Leben nahm. „Die Schachnovelle“ erschien im September desselben Jahres in Rio de Janeiro zuerst auf Portugiesisch. Das deutsche Original folgte kurz darauf in verschiedenen Exilverlagen. Heute gilt „Die Schachnovelle“ als Longseller. Zweimal wurde sie zudem verfilmt: 1960 von Gerd Oswald und 2021 von Philipp Stölzl.
Auch der Autorin Channah Trzebiner bedeutet „Die Schachnovelle“ viel, wie sie auf SWR2 erzählt. Channah Trzebiner debütierte selbst vor einigen Jahren mit dem Memoir „Die Enkelin“. Darin erzählt sie auch von ihren Großeltern, die die Lager der Nazis überlebten. Verletzt und traumatisiert. Und mit deren Traumata auch die jüngere Generation noch lebt.
Lesetipp von Channah Trzebiner.
Penguin Edition, 112 Seiten, 8 Euro
ISBN 978-3-328-10673-9  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

14.5.1986 Das Musical „Chess“ wird uraufgeführt

Es gab ungläubiges Staunen, als Andrew Lloyd Webber ausgerechnet „Schach“ zum Thema seines neuen Musicals machte. Einige Songs daraus sind bis heute Welthits.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

STAND
AUTOR/IN