Nürnberger Kriegsverbrecherprozess 19.12.1945: Gespräch mit der US-Korrespondentin Erika Mann

AUTOR/IN
Dauer

Erika Mann, Tochter von Thomas Mann, lebte erst im Exil in der Schweiz und emigrierte dann in die USA. Im Krieg berichtet sie für britische und amerikanische Medien. Im Interview mit einem deutschen Kollegen schildert sie ihre Eindrücke von den Angeklagten im Gefängnis und aus dem Gerichtssaal.

AUTOR/IN
STAND