Jüdisches Leben in Deutschland nach 1945 01.08.1995: Bea Wyler - Erste Rabbinerin der Nachkriegsgeschichte

AUTOR/IN
Dauer

Am 1. August 1995 tritt Bea Wyler ihr Amt in den jüdischen Gemeinden in Oldenburg und Braunschweig als erste Rabbinerin Deutschlands seit Ende des Zweite Weltkriegs an.

AUTOR/IN
STAND