4.6.1916 Über die russische Brussilow-Offensive in Wolhynien und Galizien

AUTOR/IN
Dauer

Die Brussilow-Offensive begann am 04.06.1916 und dauerte bis Oktober. Die Offensive im Osten sollte die von den Deutschen im Westen bedrängten Franzosen entlasten. Die Kämpfe wurden von beiden Seiten verlustreich geführt, es fielen schätzungsweise 1,5 Millionen Soldaten.

AUTOR/IN
STAND