23.11.1992: Der Anschlag von Mölln

AUTOR/IN
Dauer

Im November 1992 verüben Rechtsextremisten einen Brandanschlag auf zwei von türkischen Familien bewohnte Häuser in Mölln. Drei der Bewohner, darunter ein zehnjähriges Kind, sterben.

AUTOR/IN
STAND