Bitte warten...

1918 bis 1933 Weimarer Republik

Am 9.11.1918 rief der SPD-Politiker Philipp Scheidemann in Berlin die Republik aus.

Die Verfassunggebende Nationalversammlung tagte zunächst in Weimar. Mit der Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler am 30.1.1933 endete die Weimarer Republik.

Weitere Themen in SWR2