11.9.2001

15:30 Uhr: George W. Bushs erste Reaktion auf die Terroranschläge

STAND
AUTOR/IN

Das erste Statement des damaligen US-Präsidenten George W. Bush zu den Terroranschlägen in New York erfolgte um 15.30 Uhr MEZ. Zu diesem Zeitpunkt waren zwei Flugzeuge in beide Türme des World Trade Centers in New York geflogen. Der Absturz der dritten Maschine auf das Pentagon in Washington erfolgte wenige Minuten nach der gesendeten Rede.

Audio herunterladen (1,5 MB | MP3)

US-Präsident George W. Bush, gerade 8 Monate im Amt, befindet sich zur Zeit der Anschläge auf das World Trade Center in Florida und besucht eine Grundschule in Sarasota, um für seine Schulreformen zu werben.

"America is under attack" – Amerika wird angegriffen

Beim Betreten des Klassenzimmers bekommt er die Nachricht vom ersten Einschlag eines Flugzeuges. Da geht er noch von einem verirrten Kleinflugzeug aus. Minuten später erfährt er, wie auch alle Journalisten im Raum, vom Einschlag einer zweiten Maschine ins World Trade Center in New York.

Die Fernsehkameras sind auf ihn gerichtet, als Stabschef Andy Card dem Präsidenten: "America is under attack" – "Amerika wird angegriffen" – ins Ohr flüstert. So schreibt es Bush in seinen Memoiren. Sieben Minuten später verlässt der US-Präsident das Klassenzimmer, sieht sich im Nebenraum die verstörenden Fernsehbilder an und arbeitet ein kurzes Pressestatement aus.

Statement von George W. Bush

"Ein schlimmer Tag für Amerika", sagt Bush. "Ich muss leider nach diesen Bemerkungen zurück nach Washington. Meine Kollegen werden mit Ihnen hier weiter über Unterricht und Bildung sprechen. Ich danke der Grundschule für die Gastfreundschaft. Zwei Flugzeuge sind ins World Trade Center geflogen, ein terroristischer Angriff auf unsere Land.

Ich habe mit dem Vizepräsidenten, dem Gouverneur von New York und dem Direktor des FBI gesprochen und angeordnet, dass den Opfern und ihren Familien geholfen und eine groß angelegte Untersuchung durchgeführt wird – "to hunt down and to find those folks" – um die Leute zu verfolgen und aufzuspüren, die diesen Akt begangen haben.

"Terrorism against our nation will not stand" – Terrorismus gegen unsere Nation wird nicht bestehen bleiben, schließen Sie sich mir in einem Moment der Stille an."

11.9.2001 Die Anschläge von 9/11

Mitschnitte vom 11. September 2001 – aus Fernsehen und Radio, von der New Yorker Feuerwehr und den amerikanischen Behörden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN