STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,9 MB | MP3)

Plastik in der Umwelt ist tödlich für Tiere. Das weiß jeder. Und doch produzieren wir immer mehr Kunststoff, der am Ende als Müll in den Lebensräumen landet. Jetzt haben Forscher*innen einen erneuten Appell gestartet: Wir müssen dringen damit aufhören!

Umweltschutz Handlungsbedarf: Zu viel Verpackungsmüll in Deutschland

In Deutschland ist die Menge an Verpackungsabfall erneut gestiegen. Das Umweltbundesamt meldet einen Anstieg von 0,7 % im Jahr 2018. Das sind die aktuellsten offiziellen Zahlen. Was soll die Politik tun?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Recycling So wollen Forscher mehr Plastikflaschen wiederverwerten

Was ist ökologisch die beste Lösung für Getränke – Glas oder Plastik? Beim Kunststoff kommt es zum Beispiel auf das Recycling des Materials an, und das könnte noch um einiges besser werden als heute. Deshalb wollen Forscher den Anteil der Mehrweg-Plastikflaschen erhöhen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Rohstoffe Neue Anlage: Wie aus Plastikmüll Diesel wird

Ein Unternehmen bei Dresden hat eine Anlage entwickelt, die kleingehäckselte Plastikabfälle in Kraftstoff verwandeln soll. Ein Kilo Plastik ergibt einen Liter Diesel, so die grobe Formel. Rechnet sich das?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Gefahr in Plastik und Kosmetik – Wenn Chemikalien wie Hormone wirken

Dick, dumm, krank, unfruchtbar – hormonähnliche Substanzen in Plastikflaschen oder Kinderspielzeug können langfristige gesundheitliche Folgen haben. Politik und Industrie ignorieren das. Von Hellmuth Nordwig  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Umwelt und Natur: aktuelle Beiträge

SWR2 Tandem Auch ein Acker hat seine Geschichte – Die Journalistin und Buchautorin Uta Ruge

Bauern, Land – Die Geschichte meines Dorfes im Weltzusammenhang heißt das neue Buch von Uta Ruge. Darin nimmt sie unsere Sicht auf die Landwirtschaft kritisch in den Blick.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Bauprojekt 50 Jahre: So hat der Assuan-Staudamm Ägypten verändert

Das Wasser des Nils gleichmäßig übers Jahr verteilen und so Trockenheit und Hungersnöte verhindern, Strom erzeugen und Ägypten moderner machen. Das sollte der Assuan-Staudamm leisten, der am 15.01.1971 feierlich eingeweiht wurde.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Die Welt in Zahlen Keine Lichtverschmutzung in Tekapo: So gut sieht man Sterne sonst nirgendwo

In der neuseeländischen Ortschaft Tekapo gibt es null Prozent Lichtverschmutzung. Das heißt: Absolut freier Blick auf die Sterne! Und den genießen nicht nur die 830 Bewohner des Ortes, sondern mittlerweile auch Touristen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN