Psychologie

Altersdepression erkennen: So werden Pflegekräfte nun online geschult

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (5,5 MB | MP3)

Online-Schulung für Pflegekräfte und pflegende Angehörige

Laut Deutscher Depressionshilfe ist die Selbstmordrate ab 80 Jahren am höchsten. Ein Risikofaktor: Altersdepression. Pflegekräfte erkennen sie oft nicht. Ein neues E-Learning-Tool der Deutschen Depressionshilfe soll das nun ändern.

Gesundheit „Einsamkeit ist für alte Menschen fast die schlimmste Krankheit.“

Ältere Menschen sind wegen des Corona-Lockdowns einsamer und bewegen sich weniger. Kann man an Vereinsamung und Bewegungsmangel sterben? Eine Expertengruppe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sagt: ja.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Quälendes Alleinsein – Macht Einsamkeit krank?

Immer wieder heißt es, die Vereinsamung nehme zu. Ist das quälende Alleinsein Ursache für Herzinfarkt, Depression und früheren Tod? Wie kann man mit Einsamkeit umgehen?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Psychologie Gekränkt vom Leben: Wege aus der Verbitterung

Wer einmal verbittert ist, kommt nur schwer aus dieser Stimmung raus. Psychotherapeuten behandeln mittlerweile die "posttraumatische Verbitterungsstörung". Was steckt dahinter?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Lebenshilfe Suizid verhindern – Was Fachkräfte und Laien tun können

Pro Jahr töten sich 10.000 Menschen selbst, das sind mehr als im Verkehr, durch Gewalttaten, durch illegale Drogen und Aids zusammen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Drogen in der Psychotherapie – Fragwürdig oder erfolgversprechend?

Kann der Wirkstoff aus „magischen Pilzen“ depressiven Menschen helfen, bei denen andere Medikamente nicht wirken? Noch sind Drogen in der Psychotherapie verboten. Studien sollen Klarheit bringen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin und Gesundheit: aktuelle Beiträge

Medizin Studie: Epstein-Barr-Virusinfektion Auslöser von Multipler Sklerose?

Multiple Sklerose betrifft weltweit ca. 2 Millionen Menschen. Der Verdacht bestand schon länger, jetzt haben US-Forscher*innen es belegt: Hauptverursacher von MS ist womöglich das Epstein-Barr-Virus.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ernährung Wie gesund ist Tee? – Mythen und Wahrheiten

Ständig erscheinen neue verheißungsvolle Studien: Grüner Tee sei gesund und beuge sogar Krankheiten wie Alzheimer, Krebs oder Multiple Sklerose vor. Aber was ist wirklich dran? Von Gábor Paál (SWR 2018) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/tee | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Omikron in den Kliniken: Wie ist die Corona-Lage, wie der Ausblick?

Der Marburger Bund warnt, angesichts der Omikronwelle in den Krankenhäusern nicht nur auf die Auslastung der Intensivstationen zu schauen – es drohten Engpässe vor allem in Normalstationen. Was bedeutet das für den Klinikalltag? Wie ist die aktuelle Lage, und wie bereiten sich die Kliniken auf die kommenden Wochen vor?
Jochen Steiner im Gespräch mit Patrick Hünerfeld, SWR Wissenschaftsjournalist und Mediziner.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN