STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (6,1 MB | MP3)

Pinkfarbene Diamanten sind selten. Aus Australien kamen bisher 90 Prozent der weltweiten Menge. Jetzt hat die Argyle-Mine nach 40 Jahren geschlossen. Das Gebiet soll jetzt renaturiert werden.

Tierschutz Kritik an Känguru-Jagd in Australien: brutal und teils unnötig

Kängurus werden in Australien stark bejagt. Der belgische Tierschutzverband GAIA hat ein Gutachten über Fangmethoden und Vermarktung von Känguru-Leder und -Fleisch vorgelegt. Es werden brutale Jagdmethoden angeprangert – auch deutsche Unternehmen beziehen Känguru-Produkte.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Naturschutz Streit nach Bränden in Australien: Noch mehr Bäume fällen?

Nach den Waldbränden erholt sich die Natur in Australien langsam. Aber: Einige Australier fällen trotz Verbots weitere Bäume, damit künftige Feuer sich nicht ausbreiten können. Manche Menschen leben weiterhin in Zelten neben den Trümmern ihrer Häuser.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umweltschutz Die Korallenbleiche am Great Barrier Reef hat sich verschlimmert

Herzzerreißend sei der Anblick, sagt ein Forscher. Die Korallenbleiche breitet über das ganze Great Barrier Reef aus. Es gibt kaum noch eine Chance auf Besserung. Das einmalige Unesco-Welterbe Australiens ist in großer Gefahr.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Geschichte Der verfluchte Diamant – Wem gehört der Koh-i-Noor?

Der Koh-i-Noor ist der wohl berühmteste Diamant der Welt. Heute ist er Teil der britischen Kronjuwelen. Seine Geschichte erzählt mehr über die Historie Südasiens als sämtliche Abhandlungen. Von Jürgen Webermann  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN