STAND
AUTOR/IN

99 Sekunden Wissen vom 23.11.2011. Von Solveig Merkel.

Audio herunterladen (1,7 MB | MP3)

Der Large Hadron Collider ist eine 27 km lange Röhre, in der Atomkerne mit bisher unerreichter Energie zusammenstoßen. Physiker wollen so dem Urknall so nahe wie möglich kommen und grundlegende Fragen der Natur beantworten. Am 23. November 2009 prallten die ersten Protonen im LHC aufeinander.

STAND
AUTOR/IN