STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,7 MB | MP3)

Vor allem in den Armenvierteln fürchten viele Menschen den Hunger mehr als das Coronavirus. Moses Omondi hatte die Idee für „Adopt a family“. Wer weiter einen Job hat, unterstützt Familien, die gar nichts mehr haben.

Pandemie in Afrika So breitet sich das Coronavirus in Südafrika und Simbabwe aus

In den dicht besiedelten Townships und Slums Südafrikas wird zusätzliches Wasser und Handdesinfektionsmittel verteilt. Viele Menschen dort haben Vorerkrankungen wie Aids oder Tuberkulose. Und das öffentliche Gesundheitssystem ist zudem nicht in bestem Zustand. Ralf Caspary im Gespräch mit der ARD-Südafrika-Korrespondentin Leonie March.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheitspolitik Aufklärung: Corona-Songs in Afrika

Satire, Mutmacher oder Informationskampagne: in Corona-Zeiten veröffentlichen afrikanische Künstlerinnen und Künstler „Corona-Songs“. Das hat sich bewährt: Schon bei der Ebola-Epidemie gab es Lieder mit Tipps und Infos.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus Corona im Slum – Wie die Pandemie die Ärmsten trifft

Bislang wirken die Ausgangssperren in Indien, Südafrika und den Philippinen: Die Infektionsraten sind niedrig. Doch die Bevölkerung leidet. Am schlimmsten sind die Ärmsten betroffen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN