STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
16:05 Uhr
Sender
SWR2

Die Kultusministerkonferenz hat entschieden: Die Abiturprüfungen sollen auch in der Corona-Krise in allen Bundesländern stattfinden. Aus diesem Vorgang lässt sich etwas für die Zukunft lernen, auch wenn er dem Krisenmodus geschuldet ist.

1000 Antworten Neues Coronavirus: Ihre Fragen

Wir möchten Ihnen Gelegenheit geben, Ihre Fragen rund um das Thema Corona zu stellen und beantworten sie in SWR2 Impuls.  mehr...

Bildung: aktuelle Beiträge

Bildung Umfrage: Schüler und Schülerinnen kritisieren digitalen Fernunterricht

Schülerinnen und Schüler mussten während der Corona-Pandemie wochenlang zuhause lernen. Manche mit Arbeitsblättern, andere mit Apps oder Videoschalten. Eine Umfrage unter Schüler/innen zeigt: Vor allem fehlte eine gute Strukturierung der Aufgaben. Ralf Caspary im Gespräch mit Prof. Albrecht Wacker von der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Lockerungen maiLab: Schulen und Kitas öffnen oder lieber nicht?

Die Öffnung von Schulen und Kitas ist eines der größten Themen rund um die Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Virologen warnen eher, Hygienikern und Kinderärzten fordern eine sofortige Öffnung. Wissenschafts-Youtuberin Mai Thi Nguyen-Kim klärt, welche wissenschaftlichen Erkenntnisse es derzeit dazu gibt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Aula Corona-Krise – Lernen mit Hindernissen

Hausaufgaben im Kinderzimmer, knackende Videokonferenzen, Eltern, die mit der Lehrerrolle überfordert sind: Die Pandemie verschärft die Probleme des Bildungssystems. Über die Folgen spricht Dr. Heike Schmoll, FAZ-Journalistin und Bildungsexpertin.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Ernährung "Mag ich nicht!" – Wie Kinder essen lernen

Warum mögen viele Kinder lieber Pommes als Brokkoli? Damit sie auch mal zu gesundem Essen greifen, hilft es, wenn Eltern wissen, wie ihre Kinder überhaupt ticken am Tisch. Von Joachim Meißner.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Hochschulen Coronavirus-Pandemie: Wo das digitale Semester an seine Grenzen stößt

Digitale Bücherlizenzen, Seminare per Skype, Aufgabenzettel in der Dropbox: Studieren in Zeiten von Corona ist hier und da möglich. Aber nicht alle Studiengänge können komplett auf die digitale Lehre umstellen, wie einige Beispiele an der Universität Freiburg zeigen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Aula Wie verändert Bildung die Persönlichkeit? Über eine rhetorische Figur

Dass sich Gesellschaften durch Bildung verändern lassen, gehört zu den Überzeugungen moderner Bildungsideologien. Hält Bildung, was man sich von ihr erwartet? Antworten gibt Philosophie-Professor Konrad Liessmann von der Universität Wien. (Produktion 2019)  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Bildung Fachverbände fordern: Alle Schulen und Kitas komplett öffnen

Vier medizinische Fachgesellschaften haben Bund, Länder und Kommunen gemeinsam dazu aufgerufen, Kindertagesstätten und Schulen trotz der Coronavirus-Pandemie umgehend vollständig zu öffnen. Die sozialen und gesundheitlichen Folgen der Schließungen seien gravierend. Christoph König im Gespräch mit Anja Braun, SWR Wissenschaftsredaktion  mehr...

Bildung Beispiel Werkrealschule während Corona: So läuft der Unterricht jetzt

Die Schüler im Südwesten haben zwei Monate Corona-Zwangs-Pause hinter sich. Einige durften dann wieder in die Schule gehen – unter erschwerten Bedingungen. Und auch die Lehrer müssen sich völlig umstellen und stehen immer wieder vor neuen Herausforderungen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Schule Abitur 2020: Sollen Schüler einen „Corona-Bonus“ erhalten?

Der Deutsche Hochschulverband hat gefordert, den Abiturienten bei schlechtem Abschneiden in diesem Jahr eine Art „Corona-Bonus“ zu geben. Jetzt wird verhandelt, wie ein Corona-Bonus für das Abitur 2020 aussehen könnte und ob er überhaupt nötig ist.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN