Bildung

Abi in Corona-Zeiten: „Von Normalität meilenweit entfernt“

STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (5,5 MB | MP3)

Erst ein Schnelltest, dann die Klausur mit Abstand und Maske. In Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz laufen die Abiprüfungen - schon zum zweiten Mal unter Corona-Bedingungen. Wie gut lief die Vorbereitung und haben die Abiturient*innen Nachteile?

Ralf Caspary im Gespräch mit dem Bildungsjournalisten Armin Himmelrath

Schule und Bildung: aktuelle Beiträge

Bildung Mit Mentoring zum Schulerfolg – Mehr Chancen für benachteiligte Jugendliche

Nur jedes vierte Kind aus einer Arbeiterfamilie studiert: Die Bildungschancen von Jugendlichen hängen in Deutschland stark von der sozialen Herkunft ab. Vielen fehlt ein Vorbild und das Zutrauen, eigene Bildungswege zu gehen. Persönliche Mentor*innen können dabei helfen. Von Britta Mersch. (SWR 2022) | Manuskript zur Sendung und Mentoringprogramme: http://swr.li/mentoring | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bildung So verhelfen Mentoren Arbeiterkindern zur besseren Schulkarriere

Von 100 Arbeiterkindern, die eine Grundschule besuchen, schaffen 27 den Sprung an eine Hochschule. Bei Kindern aus Akademikerhaushalten sind es dreimal so viele. Mentoren, zum Beispiel Studierende, können hier erfolgreich helfen. | http://swr.li/mentoring  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Brasilien: So bringen Schuldetektive Schüler ins Klassenzimmer zurück

Nach langen Schulschließungen sind Rios Schulen Mitte Oktober zum Präsenzunterricht zurückgekehrt. Doch gerade in den ärmeren Vierteln ist nur die Hälfte der Schülerschaft in den Unterricht zurückgekehrt. Schuldetektive machen sie nun ausfindig.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Soziologie Mehr Mädchen machen ein Spitzenabitur als Jungen

Eine Untersuchung zeigt: In einigen Bundesländern ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Mädchen ein Spitzenabitur erreicht, mehr als doppelt so hoch wie bei einem Jungen. Entsprechend höher ist die Wahrscheinlichkeit, einen Studienplatz in Medizin oder Psychologie zu bekommen. Was sind die Gründe?
Gespräch mit Christoph Müller, ehemaliger Studienberater des KIT  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Neue Regeln: Schule in Corona-Zeiten

Vor der Bund-Länder-Runde ist schon klar geworden, was auf die Schulen zukommen wird: Sie sollen möglichst geöffnet bleiben. Mehr Tests machen das möglich. ebenso wie eine Maskenpflicht.
Christine Langer im Gespräch mit Gerhard Brand vom Verband Bildung und Erziehung Baden-Württemberg  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ernährung Die richtige Ernährung für den Abi-Prüfungsstress

Abi bedeutet Stress und Unruhe. Da ist Konzentration und geistige Dauerleistung gefordert. Brainfood ist Nahrung für das Gehirn. Das wird immer mal wieder angepriesen. Aber „Intelligenz mit Schöpflöffeln essen“ – das funktioniert so einfach nicht. Trotzdem kann richtige Ernährung in der Prüfungszeit für das Gehirn hilfreich sein.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
INTERVIEW