Umwelt

Ab 1.1 2022: Tübingen führt Verpackungssteuer ein

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (5,7 MB | MP3)

In Tübingen gilt ab dem 1. Januar 2022 eine Steuer auf den Verkauf von Einwegverpackungen: Sie werden mit 50 Cent netto besteuert, Einwegbesteck mit 20 Cent netto. Ein Modell, dem viele Städte folgen werden?

Tübingen

Ob Pappschachtel, Plastikbox oder Alufulio Wer in Tübingen Essen und Trinken zum Mitnehmen kauft, muss künftig mehr bezahlen

Tübingen ist die erste Stadt in Deutschland mit einer eigenen Verpackungssteuer  mehr...

Müll vermeiden Einweg-Müll: Gibt es zur Verpackungssteuer in Tübingen Alternativen?

Pizzakartons, Kaffeebecher, Plastikschalen - in den Städten quellen die Mülleimer über von Einwegverpackungen. In Tübingen gibt es ab Januar eine Steuer auf den Müll. Ob das hilft?  mehr...

Tübingen

Plakate und Faltblätter weisen darauf hin Mit Verpackungssteuer in Tübingen soll Müll reduziert und Umwelt geschützt werden

Die Tübinger Verpackungssteuer tritt heute in Kraft. Besteuert werden Einwegverpackungen, -geschirr und -besteck.  mehr...

Verpackungen

Umweltschutz So lässt sich der Plastikmüllberg effektiv reduzieren

In Tübingen gibt es ab dem kommenden Jahr eine Steuer auf Einweg-Verpackungen. 20 Cent für Besteck, 50 Cent für Becher oder Teller. Ob das funktionieren kann, ist umstritten. Und die Frage ist: Wäre nicht ein komplettes Verbot oder ein Pfandsystem vielleicht die bessere Lösung?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Plastikmüll Diese Verpackungen sind umweltfreundlicher als Plastik

Mit über 200 Kilogramm Verpackungsmüll pro Kopf liegt Deutschland deutlich über dem EU-Durchschnitt. Mittlerweile gibt es Schalen aus Graspapier, Coating - eine unsichtbare Haut für Obst und Gemüse, oder Papierverbund – aber auch die grünen Alternativen haben Nachteile.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Verpackungsdesign Getränke im Karton: Der Tetrapak wird 70

Praktisch zum Lagern, leicht, lichtdicht: Am 18. Mai 1951 stellen die drei schwedischen Erfinder den Tetrapak vor. Die Industrie war von dem beschichteten Getränkekarton begeistert. Über Einwegverpackungen hat sich damals noch niemand Gedanken gemacht.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt und Natur: aktuelle Beiträge

Stadtplanung Deshalb ist die dauergrüne Fußgängerampel in Karlsruhe ein Flop

Eine Ampel, die für Fußgänger und Radfahrer immer grün zeigt und an der Autos immer grün anfordern müssen, das klingt verkehrs- und umweltpolitisch nach großem Fortschritt. Funktioniert aber nicht – zeigen erste Ergebnisse.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt Nachhaltige Spiele? Blumen für Olympia-Medaillenträger sind aus Wolle

Alles fürs grüne Image: Die Olympischen Winterspiele in Peking sollen nachhaltig sein – und so kommen keine Frischblumen zum Einsatz, sondern gehäkelte Blumensträuße aus Wolle.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Meldungen der Woche Bei Vollmond: mehr Hai-Attacken auf Menschen

Jede Woche neu: skurrile und witzige Meldungen aus der Wissenschaft. Mehr davon auch in unserem neuen Podcast: Fakt ab! Eine Woche Wissenschaft. Jetzt reinhören: http://swr.li/faktab  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN