SWR2 Forum Ist Fliegen Sünde?

Die Luftfahrt am Pranger

Es diskutieren:
Alex Baur, Journalist, Weltwoche, Zürich
Prof. Dr. Andreas Knie, Soziologe, Wissenschaftszentrum Berlin
Prof. Dr. Hasso Spode, Leiter des Historischen Archivs zum Tourismus, Berlin
Gesprächsleitung: Burkhard Müller-Ullrich

Dauer

Der Flugverkehr kommt mehr und mehr in Verruf; manche Politiker träumen schon davon, ihn auf bestimmten Strecken gänzlich zu verbieten. Aber ruiniert die Fliegerei wirklich das Klima, wie es Umweltaktivisten behaupten? Laut der Internationalen Energieagentur werden weniger als drei Prozent des weltweiten CO2-Ausstoßes von Flugzeugen verursacht. Woher kommt die Verteufelung einer der größten Errungenschaften unserer Zeit, die vor 45 Jahren von Reinhard Mey als Freiheit, die über den Wolken wohl grenzenlos sei, besungen wurde?

STAND