Materialforschung Eine neues Oberflächenmaterial weist Wasser und Eis ab

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
16:05 Uhr
Sender
SWR2

Forschern in Dresden ist es gelungen, eine Aluminiumoberfläche so zu bearbeiten, dass Wasser darauf wie ein Fußball hin und her kullert, also abperlt. Auch Schmutz bleibt nicht haften und Eis soll sich nur verzögert bilden.

AUTOR/IN
STAND