Geschichte Das "Archiv der Jugendlyrik der DDR"

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
8:30 Uhr
Sender
SWR2

Schickt mir eure Gedichte! Ein Deutschlehrer sammelte in der DDR Lyrik von jungen Menschen. Sie schrieben über politische Anlässe, Liebe und Sehnsucht. Das Projekt wurde von der Stasi beobachtet. Hunderttausend Texte liegen heute im Archiv in Jena.

Manuskript und mehr zum Thema

AUTOR/IN
STAND