Chemie Nobelpreis geht an Batterienforscher

Dauer

Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an den in Jena geborenen US-Amerikaner John B. Goodenough, den Briten Stanley Whittingham und Akira Yoshino aus Japan für die Entwicklung von Lithium-Ionen-Batterien. Ralf Caspary im Gespräch mit Hellmuth Nordwig.

INTERVIEW
STAND