SWR2 Wissen Bildung für alle! – Wie man arme Kinder fördern kann

Kind sein in Deutschland bedeutet, bürgerlich behütet oder aber benachteiligt aufzuwachsen. Aber was kann man tun, damit alle Kinder dieselben Chancen haben?

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
8:30 Uhr
Sender
SWR2

Ohne ein warmes Essen, allein gelassen mit den Hausaufgaben und belastet mit familiären Nöten - etwa jedes fünfte Kind in Deutschland gilt als arm und wächst in Verhältnissen auf, die es auch in Kindergarten und Schule noch benachteiligen. Denn dort wird die sozial schwache Lage des Elternhauses häufig reproduziert.

Wer liest mit den Kindern? Wer ermöglicht es ihnen, sich zu bewegen und andere Kinder zu treffen? Wer unterstützt sie dabei, gesund zu bleiben? Es gibt durchaus Ansätze, allen Kindern die gleichen Chancen zu verschaffen. Aber reicht das?

(Produktion 2018)