SWR2 Wissen: Archivradio Der Fall der Mauer und das Ende der DDR

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
15:05 Uhr
Sender
SWR2

Der Mauerfall 1989 leitete das Ende der DDR ein. Tondokumente aus Ost- und Westdeutschland zeigen, wie sich die Wende anbahnte: mit den Montagsdemonstrationen oder der Ausreise von DDR-Bürgern über die Tschechoslowakei und Ungarn in die Bundesrepublik Deutschland bis hin zur berühmten Pressekonferenz am 9. November 1989, in der Günter Schabowski die Reisefreiheit für DDR-Bürger verkündete.

Christoph König im Gespräch mit Dr. Stefan Wolle, wissenschaftlicher Leiter des DDR Museums in Berlin.

Hier die in der Sendung angesprochenen Töne in voller Länge.

INTERVIEW
STAND