26.8.1978 Sigmund Jähn erster Deutscher im All

Lange vor Alexander Gerst

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
17:08 Uhr
Sender
SWR2 Archivradio

Baikonur, 26. August 1978. Sigmund Jähn aus der DDR startet als erster Deutscher ins Weltall. An Bord der sowjetischen Sojus 31 fliegt er zusammen mit dem Kosmonauten Waleri Bykowski zur sowjetischen Raumstation Saljut 6. Jähn ist von seiner Ausbildung her Jagdflieger der Nationalen Volksarmee. Einen Tag nach dem Start meldet er sich zur ersten Bordreportage.

STAND