SWR2 Wissen

SWR2 Wissen: Die neuesten Sendungen

Geschichte der Liebe (1/3) Liebe bei den alten Griechen und Römern

In der Antike wurden Ehen meist arrangiert. Sex und Leidenschaft fanden zumindest Männer jenseits der Familie. Gab es also schon Romantik, wie wir sie am Valentinstag inszenieren? (SWR 2021/2022)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Psychologie Entspannung und Erleuchtung – Wie Meditation wirkt

Regelmäßige Praxis ist entscheidend: Dann verändern sich bei Meditierenden auch Gehirnstrukturen. Viele fühlen sich entspannter, verbundener mit allem und blicken friedlicher in die Welt.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Südamerika Brüchiger Frieden in Kolumbien – Fünf Jahre nach dem Abkommen mit der FARC

Mit der Entwaffnung der FARC sollten 13.500 Ex-Kämpfer in ein ziviles Leben integriert werden. Dieses wichtige Ziel des Friedensvertrages ist bis heute nicht erreicht.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Mensch – Natur – Technik: Aktuelles kompakt

Raumfahrt Entdeckung auf dem Mars: Kohlenstoff könnte auf Leben hindeuten

Der NASA-Rover Curiosity hat auf dem Mars Bodenproben entnommen, die möglicherweise auf Lebensformen hindeuten. Hohe Werte von Kohlenstoff 12 könnten ein Hinweis auf biologische Prozesse in der Vergangenheit sein – aber noch kein finaler Beweis.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Zoologie Mollig trotz Bambus-Diät: Studie findet Dickmacher-Bakterium in Pandas

Sie fressen fast nur Bambus und sind dabei mollig. Forscher*innen haben jetzt ein Bakterium im Darm von Pandas identifiziert, das genau dafür sorgt. In Mäuse transplantiert, macht es auch diese dick. Kann man damit künftig Unterernährung behandeln?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Naturkatastrophe Nach Vulkanausbruch: Tonga meldet „noch nie dagewesenes Desaster“

Vier Tage nach dem gigantischen Vulkanausbruch im Pazifik nahe Tonga laufen dort die Rettungsarbeiten an. Erst jetzt zeigt sich das Ausmaß der Schäden durch die Eruption des Unterwasservulkans – Fachleuten nach die stärkste seit 30 Jahren.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Regenerative Energie See-Thermie im Bodensee: Schweizer wollen mit Wärme aus dem See heizen

Der Schweizer Kanton Thurgau plant, den Bodensee künftig für See-Thermie zu nutzen. Heizen oder kühlen mit Seewasser ist klimafreundlich, CO2 wird nicht freigesetzt. Aber: nicht überall gibt es geeignete Gewässer, die Investitionskosten sind noch hoch.
Christine Langer im Gespräch mit Alice Thiel-Sonnen aus der SWR Umweltredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Wissen in SWR2

SWR2 Wissen

SWR2 Wissen gehört zu den erfolgreichsten Podcasts im deutschsprachigen Raum. Täglich Neues aus Forschung und Weltgeschehen, Geschichte und Bildung. Wichtige Zusammenhänge, packende Geschichten, überraschende Hintergründe.  mehr...

SWR2 Impuls

Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt. Montags bis freitags um 16:05 Uhr in SWR2.  mehr...

SWR2 Archivradio

Das Radio hat die Welt verändert. Das SWR2 Archivradio macht Geschichte hörbar.  mehr...

SWR2 Zeitwort

Das Zeitwort erinnert an ein historisches Ereignis vom jeweiligen Tag. Es beleuchtet dabei verschiedenste Begebenheiten aus der Kultur- und Gesellschaftsgeschichte.
 mehr...

Neues Coronavirus

Virologie Corona-Impfung: Schließt Totimpfstoff von Novavax bald die Impflücke?

Wer Angst vor einer Impfung mit mRNA-Impfstoffen hat, hofft auf den Proteinimpfstoff von Novavax. Erste Lieferungen werden ab 21. Februar erwartet, in Rheinland-Pfalz können sich Impfwillige ab dem 24. Januar 2022 registrieren. Doch wie und wie gut wirkt Nuvaxovid?
Christine Langer im Gespräch mit Ulrike Till aus der SWR Wissenschaftsredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Deshalb sind Corona-Infektionen zwischen Tier und Mensch ein Problem

Viele Tierarten haben sich in der Pandemie mit Corona infiziert – von Wild- bis Haustieren. Das Problem: In den diversen Wirten kann das Virus frei mutieren und sich zurück auf den Menschen übertragen. Umso wichtiger ist die Forschung zu solchen Zoonosen.
Christine Langer im Gespräch mit Prof. Fabian Leendertz, Gründungsdirektor des Helmholtz-Instituts für One Health (HIOH)  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Drogentote in den USA: San Francisco ruft den Drogen-Notstand aus

San Francisco hat den Notstand ausgerufen wegen der hohen Zahl an Drogentoten: Etliche Drogen sind mit dem hoch wirksamen Phentanyl gestreckt und werden wegen der Corona-Pandemie meist allein konsumiert. Keine Hilfe also im Ernstfall.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Geschichte in Originaltönen – SWR2 Archivradio

18.1.1979 Anschlag auf SWF, um „Holocaust“-Ausstrahlung zu verhindern

Am 18.1.1979 detonierte ein Sprengsatz am Sender Koblenz des Südwestfunks – an jenem Abend, als die erste Folge von „Holocaust“ im Fernsehen lief. Ähnliches passierte beim WDR in Münster. Der Verdacht fiel schnell auf Neonazis, die schon zuvor in Publikationen dazu aufgerufen hatten, die Ausstrahlung der Serie zu verhindern.

Der Verdacht bestätigte sich: Ein Nazi aus Wiesbaden wurde schließlich als Täter ermittelt und zu mehr als vier Jahren Haft verurteilt.  mehr...

18.1.1949 Gleichberechtigung im Grundgesetz – dank Elisabeth Selbert

18.1.1949 | "Männer und Frauen sind gleichberechtigt" – Im Januar 1949 wird dieser Artikel in den Entwurf für das neue Grundgesetz der Bundesrepublik aufgenommen. Dies ist vor allem das Verdienst der Sozialdemokratin Elisabeth Selbert.  mehr...

18.1.2000 „Jüdische Vermächtnisse“ und Kohls Ehre

18.1.2000 | CDU-Spendenaffäre (5) | Mitte Januar kommt ein weiterer Skandal ans Licht: Die CDU Hessen hatte in den 1980er-Jahren illegale Parteispenden ins Ausland transferiert. Wenn die Partei die Spenden wieder zurückholte, waren diese als angebliche jüdische Vermächtnisse deklariert worden. Das wurde nicht nur von den in Deutschland lebenden Juden als höchst geschmacklos empfunden. Durch diese immer neuen Skandale kommt die CDU nicht zur Ruhe. Am 18. Januar 2000 trifft sich der Vorstand der Bundes-CDU. Es geht dabei um die Zukunft des Noch-Ehrenvorsitzenden Helmut Kohl und des amtierenden CDU-Chefs Wolfgang Schäuble, nachdem inzwischen bekannt ist, dass auch er in die Spendenaffäre verstrickt ist.
Knapp einen Monat später tritt auch Wolfgang Schäuble als Parteichef zurück. Seine Nachfolgerin wird Angela Merkel. Helmut Kohl wiederum fühlt sich von seiner Partei im Stich gelassen. Er lässt den Ehrenvorsitz nicht ruhen, sondern legt ihn noch am selben Tag nieder. Um seine Ehre aber kämpft er weiter. Das betont er gleich am folgenden Tag bei einem Auftritt vor der Handelskammer in Hamburg.  mehr...

Geschichte

Geschichte der Liebe (1/3) Liebe bei den alten Griechen und Römern

In der Antike wurden Ehen meist arrangiert. Sex und Leidenschaft fanden zumindest Männer jenseits der Familie. Gab es also schon Romantik, wie wir sie am Valentinstag inszenieren? Von Johanna Juni. (SWR 2021/2022) | Geschichte der Liebe (1/3) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/liebe-griechen-roemer | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

USA Gefangenenlager Guantanamo – Amerikas Schandfleck seit 20 Jahren

Am 11. Januar 2002, nur vier Monate nach den Anschlägen von 9/11, brachten die USA die ersten Gefangenen im „Krieg gegen den Terror“ nach Guantanamo auf Kuba – in Ketten und mit Augenbinden. Viele von ihnen wurden schwer gefoltert, bekamen kein Gerichtsverfahren. Heute werden dort noch knapp 40 Menschen gefangen gehalten. Auch Präsident Joe Biden weiß nicht, wie er das Lager schließen soll. Von Julia Kastein | Mehr: http://swr.li/guantanamo20 | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Diskussion Archäologie-Star Heinrich Schliemann – Was bleibt vom Troja-Entdecker?

Kaufmann in Amsterdam, Banker in Kalifornien, Multimillionär in Sankt Petersburg und größter Archäologe seiner Zeit. Heinrich Schliemanns Leben reicht für drei. Seine Antiken-Grabungen – der „Schatz des Priamos“ und die Königsgräber in Mykene – machten international Schlagzeilen und revolutionierten die Altertumsforschung. Was trieb den Mann, dessen Geburtstag sich am 6. Januar zum zweihundertsten Mal jährt? Und was ist seine „Spatenwissenschaft“ heute noch wert? Lukas Meyer-Blankenburg diskutiert mit Leoni Hellmayr - Archäologin und Wissenschaftsjournalistin, Baden-Baden, Dr. Katarina Horst - Leiterin des Referats Antike Kulturen am Badischen Landesmuseum, Karlsruhe, Dr. Frank Vorpahl - Autor und Journalist, Berlin  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Klima

Regenerative Energie See-Thermie im Bodensee: Schweizer wollen mit Wärme aus dem See heizen

Der Schweizer Kanton Thurgau plant, den Bodensee künftig für See-Thermie zu nutzen. Heizen oder kühlen mit Seewasser ist klimafreundlich, CO2 wird nicht freigesetzt. Aber: nicht überall gibt es geeignete Gewässer, die Investitionskosten sind noch hoch.
Christine Langer im Gespräch mit Alice Thiel-Sonnen aus der SWR Umweltredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Diskussion Habecks hehre Ziele – Kann die Energiewende noch gelingen?

„Das alles ist eine Mammut-Aufgabe“, sagt der grüne Vizekanzler und Klimaminister Robert Habeck. Sein Ziel: 80% erneuerbare Energien schon 2030. Aber wie kann das gelingen angesichts des Widerstands der Länder, der Naturschützer, der Häuslebauer und Windkraftgegner? Werner Eckert diskutiert mit Prof. Dr. Kristine Kern - Klimaexpertin Universität Potsdam, Prof. Dr. Dirk Uwe Sauer - Physiker der Technischen Hochschule Aachen, Johannes Enssle - bw. Landesvorsitzender Naturschutzbund NABU  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Klimaschutz Pläne gegen Erderwärmung: Fachleute warnen vor „Solar Geoengineering“

Die Idee klingt gut: Die globale Erderwärmung reduzieren durch künstliche Staubpartikel in der Stratosphäre. Wie bei einem Vulkanausbruch sollen sie die Sonneneinstrahlung dauerhaft reduzieren. Doch Fachleute warnen jetzt vor solchen Plänen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin und Gesundheit

Zoologie Mollig trotz Bambus-Diät: Studie findet Dickmacher-Bakterium in Pandas

Sie fressen fast nur Bambus und sind dabei mollig. Forscher*innen haben jetzt ein Bakterium im Darm von Pandas identifiziert, das genau dafür sorgt. In Mäuse transplantiert, macht es auch diese dick. Kann man damit künftig Unterernährung behandeln?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Gerontologie: Neues Training hilft Senioren, sich nicht zu verlaufen

Im Alter lässt unsere Orientierung nach – die Folge: Ältere Menschen isolieren sich zunehmend zu Hause. Forscher*innen der Deutschen Sporthochschule Köln ermitteln jetzt, wie sich die „Wegfindung“ im Alter verändert. Das Ziel: ein Training für Senioren und passender Städtebau.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Studie: Epstein-Barr-Virusinfektion Auslöser von Multipler Sklerose?

Multiple Sklerose betrifft weltweit ca. 2 Millionen Menschen. Der Verdacht bestand schon länger, jetzt haben US-Forscher*innen es belegt: Hauptverursacher von MS ist womöglich das Epstein-Barr-Virus.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Natur und Umwelt

Landwirtschaft Neuausrichtung der Agrarpolitik: So stellen konventionelle Betriebe um

Agrarminister Cem Özdemir und Umweltministerin Steffi Lemke wollen die Landwirtschaft neu ausrichten. Welchen Stellenwert dabei die konventionelle Tierhaltung künftig haben wird, fragen sich auch junge Landwirt*innen mit Schweinemastbetrieb.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Jagd Trend: Jäger aus Tierwohl-Gründen?

Statt weiter Massentierhaltung durch ihren Fleischkonsum zu unterstützten, werden junge Menschen zunehmend Jäger*in. Wem der komplette Fleischverzicht zu schwer fällt, weiß so wenigstens genau, wo sein Fleisch herkommt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Zoologie Achtung, Fledermaus: Deshalb fallen gerade viele Fledermäuse vom Himmel

Fledermäuse haben diese Saison so wenig Nahrung gefunden, dass viele entkräftet aus ihren Winterquartieren fallen. Schuld ist u.a. der zunehmende Pestizideinsatz: Insekten verschwinden, und somit Nahrung für die Fledermäuse.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung und Pädagogik

Bildung Mit Mentoring zum Schulerfolg – Mehr Chancen für benachteiligte Jugendliche

Nur jedes vierte Kind aus einer Arbeiterfamilie studiert: Die Bildungschancen von Jugendlichen hängen in Deutschland stark von der sozialen Herkunft ab. Vielen fehlt ein Vorbild und das Zutrauen, eigene Bildungswege zu gehen. Persönliche Mentor*innen können dabei helfen. Von Britta Mersch. (SWR 2022) | Manuskript zur Sendung und Mentoringprogramme: http://swr.li/mentoring | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bildung So verhelfen Mentoren Arbeiterkindern zur besseren Schulkarriere

Von 100 Arbeiterkindern, die eine Grundschule besuchen, schaffen 27 den Sprung an eine Hochschule. Bei Kindern aus Akademikerhaushalten sind es dreimal so viele. Mentoren, zum Beispiel Studierende, können hier erfolgreich helfen. | http://swr.li/mentoring  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Brasilien: So bringen Schuldetektive Schüler ins Klassenzimmer zurück

Nach langen Schulschließungen sind Rios Schulen Mitte Oktober zum Präsenzunterricht zurückgekehrt. Doch gerade in den ärmeren Vierteln ist nur die Hälfte der Schülerschaft in den Unterricht zurückgekehrt. Schuldetektive machen sie nun ausfindig.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

1000 Antworten

Frage des Tages Wie alt wurden die Saurier?

Es gibt Versuche, das Alter von Langhalsdinosauriern zu berechnen. So wurde herausgefunden, dass selbst die ganz riesigen Tiere nicht älter als 70 Jahre geworden sind. Von Eberhard Frey  mehr...

Persönlichkeiten

Porträts in SWR2 Wissen Biografien

Leben und Werk berühmter und bedeutender Frauen und Männer aus Wissenschaft und Kultur. In SWR2 Wissen zu hören und als Podcast verfügbar.  mehr...

Blick in die Geschichte

Zeitwort 19.1.1955: Das erste Goggomobil läuft vom Band

Die Geschichte des Autos in der Bundesrepublik Deutschland begann klein – im wahrsten Sinne des Wortes. Zwei Türen, vier Sitze, Motor und Kofferraum: Das Goggomobil ist legendär.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 18.1.1901: Das erste deutsche Kabarett stellt sich vor

Ernst Freiherr von Wolzogen wurde 1855 geboren. Knapp ein halbes Jahrhundert später stellte er in Berlin das erste Kabarett vor, am 18. Januar 1901 – heute vor 121 Jahren.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 17.1.1961: Patrice Lumumba wird ermordet

Patrice Lumumba wurde der erste Ministerpräsident Kongos, nachdem das Land von der Kolonialmacht Belgien in die Unabhängigkeit entlassen worden war – bald darauf wurde er getötet.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 15.01.1947: Die Leiche von Elizabeth Short wird aufgefunden

Elizabeth Short, 22 Jahre alt, trug gerne Schwarz und eine weiße Dahlie im Haar; als „Black Dahlia“ ging sie in die Kriminalgeschichte ein. Ihr Fall ist bis heute ungeklärt.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 14.1.1506: Eine Kopie der Laokoon-Gruppe wird in Rom gefunden

Ein Mann und zwei Jünglinge, nackt, im Todeskampf mit Riesenschlangen: Jahrhundertelang war die 1,84m hohe Marmorskulptur, die weltberühmte Laokoon-Gruppe, verschollen.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 13.1.1970: Die erste Folge von "Sterns Stunde" wird ausgestrahlt

Der Journalist Horst Stern hat in seiner Fernsehsendung „Sterns Stunde“ in den 70er Jahren dem Tier- und dem Naturschutz eine Stimme verliehen; das gab es bis dahin nicht.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 12.1.1919: Der Spartakusaufstand wird niedergeschlagen

Im Januar 1919 bekämpften Kommunisten die junge Weimarer Republik. Der sogenannte Spartakusaufstand wird von der SPD-Übergansregierung blutig niedergeschlagen.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 11.01.1923: Französische und belgische Truppen besetzen das Ruhrgebiet

Nach dem verlorenen Ersten Weltkrieg musste Deutschland umfangreiche Reparationszahlungen leisten, was eine internationale Krise und die „Ruhrbesetzung“ auslöste.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 10.1.1975: Der Neue Elbtunnel in Hamburg wird eingeweiht

Der erste Hamburger Elbtunnel wurde 1911 in Betrieb genommen, ein Meisterwerk. 1975 wurde der „Neue Elbtunnel“ eröffnet und mittlerweile zur zentralen Verkehrsader Norddeutschlands.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Zeitwort 8.1.1973: Die ARD strahlt erstmals die "Sesamstraße" aus

Ernie und Bert, Kermit oder das Krümelmonster haben zwei Sachen gemeinsam: Sie sind weltberühmt und wohnen alle in der selben Straße – genau wie auch Elmo, Lulatsch, Oskar usw.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Mehr Wissen

Natur - Mensch - Technik Mehr Wissen im SWR

Herz und Hirn, Klima und Kosmos: Neues aus Bildung und Wissenschaft.   mehr...

Spannende Video-Vorträge SWR Tele-Akademie

Mitdenken – Weiterdenken – Mehr erfahren!  mehr...

Neue Webdoku-Reihe Tomorrow Now

Die Physikerin Sina Kürtz und der Science-TikToker Niklas Kolorz machen den Fact Check: In der Webdoku-Reihe „Tomorrow Now“ erzählen sie, wie man sich gestern die Welt von morgen vorgestellt hat.  mehr...