Peter Brötzmann, Jazzmusiker (Foto: IMAGO, Full-Blast)

Jazz

Peter Brötzmman Solo, Saxofone

STAND
Datum:
Beginn:

Ort:
Club Manufaktur, Hammerschlag 8, 73614 Schorndorf
Vvk plus Gebühr:
22,00 Euro
Abendkasse:
26,00 Euro
Mitglieder:
16,00 Euro
Veranstalter:
Programm:
​Als Peter Brötzmann vor über 50 Jahren die musikalische Bühne betrat, spielte er herkömmliche Songstrukturen buchstäblich kaputt. Umso erstaunlicher ist es, dass er inzwischen zu ihnen zurückkehrt. In einem Interview zu einem seiner Auftritte mit der US-Experimental-Rockband Oxbow auf dem Moers-Festival 2018 meinte er, er hätte genug davon, immer „that same old free jazz shit“ zu spielen. Auf seinem kürzlich erschienenen Soloalbum „I Surrender, Dear“ spielt er tatsächlich Jazz Standards (!) – natürlich auf seine eigene Art und Weise. Vorbei scheinen die gewaltigen emotionalen Spannungsbögen seiner früheren Soloperformances, stattdessen gibt es hier eine Reihe meditativer Studien, ein Nachdenken über Melodien, die den vielleicht größten noch lebenden Free Jazz Saxophonisten im Laufe der Jahre als Stationen voller Lebenserinnerungen berührt haben. Dabei erscheinen diese Songs wie vergangene, unvollkommene Dialoge mit einer kontinuierlichen Gegenwart. Ob man diesen Brötzmann oder den alten Bilderstürmer in der Manufaktur erleben wird, darauf dürfen wir gespannt sein.

Sendetermin: Dienstag, 14.02.23, 20:05 – 21:00 Uhr, SWR2 Jazz Session: I Surrender Dear – Peter Brötzmann in Schorndorf  
Mitwirkende:
Peter Brötzmann

STAND
AUTOR/IN
SWR