Nils Mönkemeyer, Viola, William Youn, Klavier (Foto: Pressestelle, Irène Zandel)

Nils Mönkemeyer (Viola), William Youn (Klavier)

STAND
Datum:
Beginn:

Ort:
Rudi-Müller-Saal im Haus des Gastes
Kurhausstraße 22-24, 55543 Bad Kreuznach
Karten der ersten Kategorie:
28,00 Euro
Karten der zweiten Kategorie:
23,00 Euro
Ermäßigung für die zweite Kategorie:
18,00 Euro
Tickets kaufen
Programm:
Mit künstlerischer Brillanz und seiner innovativen Programmgestaltung hat sich Nils Mönkemeyer als einer der international erfolgreichsten Bratschisten profiliert und seinem Instrument solistisch zu viel Aufmerksamkeit im Musikleben verholfen. In seinen Programmen spannt Mönkemeyer einen großen Bogen von Entdeckungen und Ersteinspielungen originärer Bratschenliteratur des 18. Jahrhunderts bis hin zu zeitgenössischen Werken und Eigenbearbeitungen.
William Youn, 1982 geboren, entdeckte in einem koreanischen Kindergarten das Klavier für sich. Den Kosmopoliten, der inzwischen in seiner Wahlheimat München Wurzeln geschlagen hat, lobt die Presse als einen „echten Poeten“ mit „bravouröser Anschlagstechnik“. Er gilt mittlerweile international als einer der führenden Pianisten seiner Generation. Eine enge kammermusikalische Zusammenarbeit verbindet ihn mit der Klarinettistin Sabine Meyer, dem Cellisten Julian Steckel, den Geigerinnen Carolin Widmann und Veronika Eberle und dem Aris Quartett.


Programm:
Claude Debussy: „Beau Soir“, Lied für Singstimme und Klavier L 6
Johannes Brahms: Sonate für Viola und Klavier Es-Dur op. 120 Nr. 2
Konstantia Gourzi: „melodies from the sea“ op. 86
César Franck: Sonate A-Dur für Viola und Klavier
Mitwirkende:
Nils Mönkemeyer, Viola
William Youn, Klavier

STAND
AUTOR/IN