Schloss Bruchsal (Foto: Jacques Lévesques, Altkirch -)

Saison 2022 – 2023

Bruchsaler Schlosskonzerte

STAND

Seit nunmehr über 60 Jahren finden jedes Jahr vom Herbst bis in das kommende Jahr in einem der schönsten Barockschlösser in Süddeutschland die Bruchsaler Schlosskonzerte statt. Die SWR2 Musikredaktion wird vier der acht Konzerte der Bruchsaler Schlosskonzerte mitschneiden und in SWR2 senden. Diese finden im Rokokoambiente des Kammermusiksaals statt.

In ihrer Hommage an den französischen Dichter Marcel Proust werden Heikko Deutschmann (Schauspieler, Autor und Filmemacher), Ulf Schneider (Violine) und Jan Philip Schulze (Klavier) im Oktober einen literarisch-musikalischen Abend ganz aus dem Geist der Belle Époque gestalten. Ende November gastiert das Ensemble Colorito mit seinem Programm „Heller Stern in dunkler Nacht – Europäische Barockmusik zur Adventszeit“. Das Jahr 2023 beginnt mit einer Premiere, dem gemeinsamen Auftritt junger Musiker aus dem Förderprogramm „SWR2 New Talent“ (Lionel Martin, Violoncello) sowie dem britischen „Young Classical Artist Trust“ (Jonathan Leibovitz, Klarinette) – zusammen mit Kiveli Dörken am Klavier. Im April tritt das ensemble franz mit Kammermusik von Louise Farrenc, Helena Winkelmann und Ernö von Dohnányi auf.

Seien Sie herzlich willkommen – live vor Ort oder im Programm SWR2.

Hinweis: Das komplette Konzertprogramm finden Sie auf bruchsaler-schlosskonzerte.de

Bruchsaler Schlosskonzerte À la recherche du temps perdu - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Bruchsaler Schlosskonzerte  mehr...

Bruchsaler Schlosskonzerte Ensemble Colorito: „Heller Stern in dunkler Nacht“

Bruchsaler Schlosskonzerte  mehr...

Bruchsaler Schlosskonzerte SWR2 New Talent meets YCAT

Bruchsaler Schlosskonzerte  mehr...

Bruchsaler Schlosskonzerte ensemble franz

Bruchsaler Schlosskonzerte  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR