Lionel Martin, Violoncello (SWR2 New Talent), Kiveli Dörken, Klavier, Jonathan Leibovitz, Klarinette (Young Classical Artist Trust -Preisträger 2022) (Foto: Collage von li. ©Matthias Matthai ©Giorgia Bertazzi ©Kaupo Kikkas.jpg)

Ensemble Colorito

SWR2 New Talent meets YCAT

STAND
Datum:
Beginn:

Ort:
Schloss Bruchsal, Kammermusiksaal, Schloßraum 4, 76646 Bruchsal
Eintrittspreis:
18,00 Euro
Eintrittspreis:
25,00 Euro
Eintrittspreis:
30,00 Euro
U25:
10,00 Euro
Veranstalter:
Bruchsaler Schlosskonzerte
Programm:
Mit seinem Förderprogramm SWR2 New Talent begleitet die Musikredaktion von SWR2 seit Jahren erfolgreich hochtalentierte Musikerinnen und Musiker am Beginn ihrer Karriere. 2021 erhielt der junge Cellist Lionel Martin diese Auszeichnung, mit der er 3 Jahre lang in Produktionen für Radio und Fernsehen sowie durch Konzertauftritte im Sendegebiet präsent ist. Mit dem britische Förderprogramm Young Classical Artist Trust (YCAT) kooperiert der SWR in diesem Konzert und lädt den Preisträger Jonathan Leibovitz ein, mit Lionel Martin und Kiveli Dörken als Klarinettentrio nach Bruchsal zu kommen.

Neben dem Klarinettentrio von Nino Rota und dem „Nachtstück von Jörg Widmann kommt auch Svante Henrysons “off pist” für Violoncello und Klarinette zur Aufführung. Außerdem Ludwig van Beethovens Septett op. 20 in einer Fassung für Klarinettentrio.

Das Konzert wird zu einem späteren Zeitpunkt im Programm von SWR2 gesendet.
Mitwirkende:
Lionel Martin, Violoncello (SWR2 New Talent)
Jonathan Leibovitz, Klarinette (Young Classical Artist Trust -Preisträger 2022)
Kiveli Dörken (Klavier)

STAND
AUTOR/IN
SWR