Bitte warten...

Akustische Stolpersteine Freiburg

Hier finden Sie alle gesendeten Hörstolpersteine aus Freiburg auf einen Blick.

Straßenschild verweist nach Gurs, im Hintergrund das Kollegiengebäude II der Uni Freiburg. Hier standen die Synagoge und das jüdische Gemeindehaus

Erinnerung an die Deportation nach Gurs am 22.10.1940. Hier standen die Synagoge und das jüdische Gemeindehaus

Am Freiburger Werthmannplatz verweist ein Straßenschild an den Schicksalsort in den südfranzösischen Pyrenäen, wohin am 22.10.1940 6.500 Juden aus Baden, der Pfalz und dem Saarland verschleppt wurden.

Buchtipps

Den Opfern ihre Namen zurückgeben. Stolpersteine in Freiburg. Marlis Meckel, Freiburg i.Br./Berlin, 2006.

Geschichte der Stadt Freiburg i. Br., in 3 Bänden. Hans Schadek und Heiko Haumann, Stuttgart 1992.