Bildnis von Martin Luther (Foto: SWR, SWR -)

SWR2 Wissen: Aula Zwischen Heldensaga und Klischees

Luther im Lutherjahr

Von Heike Schmoll

Dauer

Dieser Mann wurde und wird gefeiert: Als liebevoller Ehemann, als Entdecker des Prinzips der Subjektivität, als bedeutenster Reformator, als Mann des Volkes, als wirkungsvoller Philologe. Die negativen Seiten seines Charakters und seines Denkgebäudes werden vernachlässigt. Heike Schmoll, Journalistin mit Schwerpunkt Bildung bei der FAZ, schließt diese Lücke.

STAND