STAND

Hier finden Sie die Wissen-Sendungen der vergangenen Monate.

Aula Die entzauberte Moderne – Wo bleibt das Heilige?

"Entzauberung" ist ein Schlüsselbegriff im Selbstverständnis der Moderne, sie meint ein stetiges Zurückdrängen des Religiösen zugunsten der Dominanz des rationalen naturwissenschaftlichen Weltbildes.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Ethik Triage in der Corona-Krise – Wie Ärzte über Leben und Tod entscheiden

Nur ein Beatmungsgerät, aber zwei Schwerkranke. Ärzte und Pflegekräfte hoffen, dass diese Situation in Deutschland nicht eintrifft. Wie sollten sie in diesem Extremfall entscheiden?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit Hoffnung für Parkinson-Patienten? – Neue Therapien gegen das Zittern

Mit immer neuen Therapien können die Folgen der Parkinson-Erkrankung verlangsamt und die Symptome gelindert werden. Auch die tiefe Hirnstimulation hilft.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Umwelttechnik Die Klima-Klempner – Brauchen wir Geo-Engineering?

Manche Forscher wollen die Klimakrise technisch lösen: Indem sie CO2 aus der Luft filtern oder die Sonneneinstrahlung „dimmen“. Das ist riskant. Tabuisieren lassen sich solche Ideen nicht mehr.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Sicherheitspolitik Cyberwar – Das Internet als Waffe

Die Staaten rüsten digital auf: Sie sammeln IT-Sicherheitslücken, entwickeln Schadprogramme und gründen militärische Einheiten für den sogenannten Cyberkrieg.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Aula Eine Gesellschaft verändert sich – Was wir aus der Corona-Pandemie lernen können

Seit der Pandemie stehen Werte und Verhaltensmuster im Mittelpunkt, die vorher vernachlässigt wurden: Solidarität, Hilfe für die Alten, Anerkennung für Ärzte und Pfleger. Die Krise hat das Potenzial, die Gesellschaft grundlegend zu verändern.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Gesundheit Jugendlicher Körperkult – Hungern, pumpen, posten

Immer mehr Teenager sind unzufrieden mit dem eigenen Körper. Viele halten Diät oder treiben exzessiv Sport. Doch das kann gefährlich werden.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit Totale Erschöpfung – Das Chronische Fatigue-Syndrom

Keine eindeutige Diagnostik, keine klare Therapie. Und auch bei der Aufklärung über das „Chronische Fatigue-Syndrom“ (CFS) liegt einiges im Argen in Deutschland.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Kunstgeschichte Der Maler Raffael – Superstar der Renaissance

Seine Zeitgenossen nannten ihn "Il divino", den Göttlichen. Auch 500 Jahre nach seinem Tod bleibt der Maler Raffael umschwärmt: Warum faszinieren seine Madonnen uns heute noch so?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Zeitgeschichte Ibrahim Böhme – DDR-Politiker, Bürgerrechtler, Stasi-Spitzel

Ibrahim Böhme (1944 - 1999) stand 1990 kurz davor, der erste frei gewählte Ministerpräsident der DDR zu werden. Doch dann kam seine Spitzeltätigkeit für die Stasi ans Licht.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Geniale Mathematiker Benoît Mandelbrot und die Fraktale

Die unendlich filigranen Fraktale gehören zum Schönsten, was Mathematik zu bieten hat. Ohne Computer hätte Benoît Mandelbrot sie nie entdeckt. Er blieb zeitlebens ein Einzelgänger.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Sicherheitspolitik Die Zukunft der NATO und die Folgen für Europa

Defender 2020 ist zwar abgebrochen, aber die NATO bleibt bei ihrem Plan, große Militär-Manöver an der Grenze zu Russland abzuhalten. Kann Diplomatie die drohende Aufrüstung verhindern?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Aula Meinungsfreiheit – Wo sind die Grenzen des Sagbaren?

Die Meinungsfreiheit ist eines der wichtigsten Grundrechte. Doch es gibt Meinungsäußerungen, die zwar zulässig sind, aber trotzdem nicht sagbar. Wo sind die Grenzen?  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Pädagogik Kinder im Corona-Arrest – Lernen und spielen während der Pandemie

Kindergärten und Schulen haben geschlossen. Jugendliche sollen trotzdem zu Hause lernen. Wie klappt das Homeschooling? Bildungsexperten sehen eine Gefahr für die soziale Chancengleichheit.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Reise Die Schwarzwaldhochstraße – Ein Stück südwestdeutscher Tourismusgeschichte

Seit den 1930er-Jahren führt diese Touristikstraße über die Kämme des Nordschwarzwalds. Einst international berühmt erlebt sie jetzt, nach Jahren des Niedergangs, eine Renaissance.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN