STAND

Hier finden Sie die Wissen-Sendungen der vergangenen Monate.

Ernährung Tee – Die Erforschung eines Heißgetränks

Soll man Grünen Tee wirklich nur mit 70° C heißem Wasser aufgießen? Und ist lang gezogener Tee wirklich beruhigend? Tee-Fakten und Tee-Forschung.  mehr...

SWR2 Wissen: Feature am Feiertag SWR2

Aula Zyniker – Warum Menschen sich selbst und die Welt verachten

Worin liegt die seelische Attraktivität des zynischen Weltbildes? In welchen Milieus und Epochen ist es zu finden? Antworten gibt der Soziologe Tilman Allert. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/zynismus  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Klassiker der Schullektüre Friedrich Dürrenmatt: Der Besuch der alten Dame

Eine Milliardärin verspricht Wohlstand für alle – und fordert dafür einen Mord. Wie werden sich die Bewohner des verarmten Städtchens entscheiden? Dürrenmatts Parabel über Geld und Moral ist bis heute aktuell.    mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Mondlandung Zukunftsprojekt der Raumforschung

Die Mondforschung boomt. In spätestens zehn Jahren sollen wieder Menschen auf dem Mond landen. Der große Traum ist es, eine Siedlung auf dem Mond zu bauen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

SWR2 Wissen: Aula Framing - Wie man mit Sprache manipulieren kann

Die Aussage "Wer raucht, stirbt schneller" schürt eher Ängste; dagegen wird der Satz "Wer aufhört zu rauchen, lebt länger" beim Empfänger positive Emotionen auslösen. Von Hans W. Giessen.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Hochschule Das Wissenschaftsprekariat – Junge Forscher ohne Perspektive

Schlechte Bezahlung, befristete Verträge und kaum Aufstiegschancen. Wie lässt sich die prekäre Situation von jungen Akademikern verbessern?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Politik Politische Rhetorik – Was macht große Reden aus?

Große politische Reden überdauern die Zeit. In Deutschland aber, so scheint es, haben wir lange keine mehr gehört. Was macht eine gute Rede aus und wann wird sie unvergesslich?  mehr...

SWR2 Wissen: Feature am Feiertag SWR2

SWR2 Wissen: Aula Schule und Corona - Lehren aus der Pandemie

Corona verdeutlicht die Defizite des deutschen Bildungssystems: mangelnde Digitalisierung, Benachteiligung unterprivilegierter Schüler, marode Schulgebäude, die ein Durchlüften unmöglich machen. Im Aula-Gespräch mahnt die FAZ-Bildungsexpertin Heike Schmoll dringend Reformen an.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Archivradio Pandemien und andere Plagen

Die Einführung der Polio-Impfung, die Erkenntnis, dass Rauchen Krebs verursacht, die Identifizierung des Aids-Virus. Alte Radioaufnahmen verraten, wie Deutschland früher mit Pandemien und anderen Plagen umgegangen ist.  mehr...

SWR2 Wissen: Archivradio SWR2

Evolution Wie der Mensch die Musik entdeckte

Lange hielten Forscher die Musik für ein unnützes Nebenprodukt der Evolution. Doch inzwischen zeigt sich: Die Musik war für die Steinzeitmenschen so wichtig wie die Sprache. Wie also klang die Urmusik?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Porträt Clara Immerwahr – Späte Ikone für den Frieden

Die erste promovierte Chemikerin Deutschlands, Clara Immerwahr, nahm sich früh das Leben. Sie konnte nicht weiter forschen; ihr Mann, Fritz Haber, entwickelte Giftgas für den Ersten Weltkrieg. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/clara-immerwahr  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Porträt Mileva Einstein – Vom Scheitern in der Physik und in der Liebe

Von Grit Kienzlen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

SWR2 Wissen: Aula Wenn die Seele verrücktspielt - Neue Erkenntnisse der Psychiatrie

Gespräch mit Manfred Lütz

Wir gehen zwar ständig mit psychologischen Kategorien um, sprechen von Narzissmus, Burnout, Depression, aber die wenigsten wissen, was sich hinter diesen Störungen genau verbirgt, wie man sie behandeln kann. Mehr Aufklärung ist notwendig.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

SWR2 Wissen: Aula Menschenwürde - Was bedeutet dieser Begriff heute? (2/2)

Ist es moralisch gerechtfertigt, wenn auf einer voll belegten Intensivstation nur noch Menschen mit den größten Genesungschancen behandelt werden? Der Philosoph Wilhelm Vossenkuhl beschreibt den Zusammenhang von Lebensschutz und Würde.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Klassiker der Literaturgeschichte Jane Austens Roman „Stolz und Vorurteil“

Wieviel Boris Johnson steckt in diesem englischen Klassiker? Anja Brockert diskutiert mit Ulrike Draesner und John von Düffel. (Aufzeichnung Literaturhaus Stuttgart, 07.10.2020)  mehr...

SWR2 Wissen: Klassiker der Literaturgeschichte SWR2

STAND
AUTOR/IN