SWR2 Treffpunkt Klassik

Musikgespräch Pianistin Annique Göttler über ihren Erfolg auf Social Media

„Am Anfang musste ich mich echt überwinden, meine ersten Videos hochzuladen!“ Fehler sind in der klassischen Musikwelt noch oft Tabuthema. Doch die junge Pianistin Annique Göttler spricht gerade über Probleme, Schwierigkeiten und die Gedanken hinter ihren Klavierinterpretationen. Mittlerweile ist ihre Followerschaft groß: 75.000 Menschen folgen ihr auf Instagram und noch mehr schauen sich ihre YouTube-Videos an. Was Annique Göttlers Ziele sind, warum Nachwuchsmusiker*innen Social Media nutzen sollten und wie sie gerade auf Chopins Spuren wandelt, erzählt sie im SWR2 Musikgespräch.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Die neuesten Beiträge

Singer-Songwriterin Song des Monats von Eva Sauter: Der Leiermann

Bühne frei für Eva Sauter! Die 24-jährige Singer-Songwriterin und gebürtige Tübingerin studiert an der Popakademie Mannheim und ist bereits mehrfach preisgekrönt. Für SWR2 schreibt sie von heute an jeden Monat einen Song, mit dem sie anknüpft an das Erbe unserer klassisch-romantischen Musiktradition. Zum Start: eine Auseinandersetzung mit dem "Leiermann" aus Franz Schuberts "Winterreise" – ein Lied, das Eva Sauter auf ihre ganz eigene Weise in unsere heutige Zeit überführt.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikthema Systemische Musiktherapie - Das Team in Tönen

Jeder Satz einer Sinfonie, jede Melodie und sogar eine Jazz-Improvisation bildet in ihrem Verlauf ein System von Tönen und musikalischen Motiven aus. Ein System ist es deshalb, weil diese Töne innerhalb des Werkes miteinander in Beziehung treten. Musik ist sozusagen eine „systemische“ Kunst. Immer verbreiteter wird systemisches Denken auch in der Psychotherapie – und es liegt nahe, dass es unter Musiktherapeut*innen besonderen Anklang findet. Matthias Nöther hat mit einem Fachmann und seinen Klienten gesprochen und stellt die Grundzüge systemischer Musiktherapie vor.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikgespräch Nicholas Rimmer über seine Professur für Klavier und Korrepetition Freiburg

„Korrepetition, dieser Begriff ist negativ konnotiert. Das ist nicht nur im Hintergrund spielen; ich sehe das viel künstlerischer.“ Nicholas Rimmer ist seit 2020 Professor für Klavier und Korrepetition an der Hochschule für Musik Freiburg und konnte mit seinem Antrittskonzert zwei Jahre später endlich dort ankommen. Er spricht gegenüber SWR2 über sein Antrittsprogramm und die Besonderheit seiner Professur.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikthema Die Komponist*innen der Villa Massimo Rom

Die Deutsche Akademie Villa Massimo in Rom bietet seit 1913 deutschen Künstlern Stipendien mit dem Ziel, eine Zeit lang in Rom zu leben. In früheren Zeiten hatten diese Stipendien das Ziel, dass sich deutsche Kunstschaffende von der großen Kultur der ewigen Stadt positiv beeinflussen lassen. Heute werden die einjährigen Stipendien in der Villa Massimo als Preis für eine Karriere vergeben. Wie wirkt Rom auf die aktuellen Stipendiat*innen als zeitgenössische Musikschaffende? Thomas Migge berichtet.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikgespräch Wichtig wie nie – Musiktherapie an Musikschulen

„Unsere Arbeit ist gerade jetzt in der Pandemie so wichtig wie noch nie!“ Musiktherapeutin Cordula Reiner-Wormit koordiniert den Fachbereich „Inklusion und Musiktherapie“ an der Musikschule Waghäusel-Hambrücken und ist überzeugt: Musiktherapie an Musikschulen anzubieten kann für Kinder und Jugendliche Hürden nehmen und gleichzeitig präventiv für eine gute Stressresilienz sorgen. Im Musikgespräch erläutert sie ihre Arbeitsweisen und bringt Beispiele aus dem Alltag.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikgespräch Diana Haller über das Internationale Opernstudio Stuttgart

„Das Beste ist, auf der Bühne zu lernen“, so Diana Haller. Sie ist Mezzosopranistin und eine der Schirmherrinnen des „Internationalen Opernstudios“ in Stuttgart am Opernhaus. Die vier jungen, internationalen Nachwuchsstimmen präsentieren ihr Können nun bei einem Liedkonzertabend. Wie wichtig Nachwuchsförderung am Opernhaus ist, und warum der internationale Nachwuchs nach Stuttgart kommen sollte, erzählt die Sängerin gegenüber SWR2.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

CD-Tipp Das Klingzeug Barockensemble mit "Memento mori"

Vergänglichkeit: Das ist ein menschliches Ur-Thema, nicht nur für den trüben November, sondern zu jeder Jahreszeit. Und es war in jeder künstlerischen Epoche eins – aber besonders im Barock. Daher ist es naheliegend, dass das junge Tiroler „Klingzeug Barockensemble“ das Sterben und den Tod zum Thema seines Debüt-Albums gewählt hat. Originell ist es trotzdem – und gar nicht deprimierend. Das findet jedenfalls Albrecht Selge.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Brüggemanns Klassikkommentar Frauen früher fördern

Beim Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker steht die Tradition seit jeher ganz oben. Eine Frau am Dirigierpult scheint dort noch in weiter Ferne und das bringt viele in den sozialen Netzwerken und in den Medien auf die Palme. Dass wenig Frauen an der Spitze von Orchestern stehen, liegt auch daran, dass noch zu wenige Frauen Dirigentinnen werden wollen, findet Axel Brüggemann.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikthema Fünf Jahre Elbphilharmonie: Die Künstlerische Bilanz

Vor fünf Jahren öffneten sich die Saaltüren der Elbphilharmonie in Hamburg. Seit der Eröffnung stiegen das künstlerische Niveau und die Qualität: Top-Orchester reihen sich in kurzer Zeit im Programmplan auf, die Dichte an Gastspielen ist hoch und Hamburg wird immer mehr zur internationalen Top-Adresse der Klassik. Genau das macht ein Konzerthaus von Weltformat aus. Eine Bilanz von Marcus Stäbler.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikmarkt: CD-Tipp Quatuor Ebene - 'round midnight

Wenn man schon einmal nachts durch einen Wald spaziert ist, kennt man bestimmt das Phänomen: Plötzlich scheint das Gehör umso aktiver zu sein. Jedes Rascheln, jedes Tropfen, Knacken, Rauschen, nimmt man wahr – und versucht sich dadurch, in der Dunkelheit zu orientieren. Die Nacht als Klangraum hat nicht zuletzt deshalb immer wieder Musikerinnen und Musiker inspiriert – so auch das französische Streichquartett „Quatuor Ébène“: „Round Midnight“ heißt seine jüngste CD. Thilo Braun hat sie rezensiert.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Mit Musik durch die Corona-Zeit

Musik-Tipp Händels "Der Messias"

Impfzentren, Corona-Grenzkontrollen, Neuinfektionen – was können wir diesem Alltag entgegensetzen? Musik zum Abtauchen, zum Entspannen, zum Nachdenken, zum Mitsingen, zum Entdecken, zum Lachen. Redakteure und Redakteurinnen der SWR2 Musik-Redaktion mit ihren ganz persönlichen Musiktipps für diese schwierigen Zeiten. Diesmal empfiehlt Ines Pasz Musik für einen festlichen Abend im heimischen Wohnzimmer.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musik-Tipp Rossinis Oper „Der Barbier von Sevilla“

Impfzentren, Corona-Grenzkontrollen, Neuinfektionen – was können wir diesem Alltag entgegensetzen? Musik zum Abtauchen, zum Entspannen, zum Nachdenken, zum Mitsingen, zum Entdecken, zum Lachen. Redakteure und Redakteurinnen der SWR2 Musik-Redaktion mit ihren ganz persönlichen Musiktipps für diese schwierigen Zeiten. Diesmal empfiehlt Ulla Zierau Musik von Rossini, die ein Lachen in uns hineinzaubern kann.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musik-Tipp Clarence Cameron Whites „Levee Dance“

Impfzentren, Corona-Grenzkontrollen, Neuinfektionen – was können wir diesem Alltag entgegensetzen? Musik zum Abtauchen, zum Entspannen, zum Nachdenken, zum Mitsingen, zum Entdecken, zum Lachen. Redakteure und Redakteurinnen der SWR2 Musik-Redaktion mit ihren ganz persönlichen Musiktipps für diese schwierigen Zeiten. Diesmal empfiehlt Jörg Lengersdorf Musik für bekennende Geigen-Fanatiker.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musik-Tipp Gabriel Faurés „In Paradisum“

Impfzentren, Corona-Grenzkontrollen, Neuinfektionen – was können wir diesem Alltag entgegensetzen? Musik zum Abtauchen, zum Entspannen, zum Nachdenken, zum Mitsingen, zum Entdecken, zum Lachen. Redakteure und Redakteurinnen der SWR2 Musik-Redaktion mit ihren ganz persönlichen Musiktipps für diese schwierigen Zeiten. Diesmal empfiehlt Bettina Winkler Musik, die die Himmelstür öffnen kann.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musik-Tipp Ravi Shankars Raga-Interpretationen

Impfzentren, Corona-Grenzkontrollen, Neuinfektionen – was können wir diesem Alltag entgegensetzen? Musik zum Abtauchen, zum Entspannen, zum Nachdenken, zum Mitsingen, zum Entdecken, zum Lachen. Redakteure und Redakteurinnen der SWR2 Musik-Redaktion mit ihren ganz persönlichen Musiktipps für diese schwierigen Zeiten. Diesmal empfiehlt Anette Sidhu die perfekte Joga-Entspannungsmusik.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musik-Tipp Bachs Golderberg-Variationen

Impfzentren, Corona-Grenzkontrollen, Neuinfektionen – was können wir diesem Alltag entgegensetzen? Musik zum Abtauchen, zum Entspannen, zum Nachdenken, zum Mitsingen, zum Entdecken, zum Lachen. Redakteure und Redakteurinnen der SWR2 Musik-Redaktion mit ihren ganz persönlichen Musiktipps für diese schwierigen Zeiten. Diesmal empfiehlt Malte Hemmerich einen Klassiker der Klaviermusik.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Treffpunkt Klassik extra – aktuelle Sendungen

Musikgespräch Prof. Dr. Andreas Rödder, Historiker, Kirchenmusiker und Jazz-Pianist

Andreas Rödder hat viele Talente, ist Historiker, Kirchenmusiker und Jazz-Pianist - außerdem Professor für "Neueste Geschichte" an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. Aktuell lehrt er an der Johns-Hopkins-Universität in Washington, doch pünktlich zum Orgelspiel im Weihnachtsgottesdienst und zur Aufnahme seines Musikprogramms im Gespräch mit Sabine Fallenstein landete er wieder in der Heimat.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

Musikgespräch Nicole Chevalier, Sopranistin – Die Liebe zum Text

Ausnahmesängerin und Ausnahmedarstellerin: Die Sopranistin Nicole Chevalier verbindet Singen und Spielen zu einer engen Symbiose. International an großen Opernhäusern unterwegs, startete die Amerikanerin ihre Karriere am Stadttheater Freiburg. Beinahe aber wäre sie Medizinerin geworden. Im Gespräch erzählt sie von spontanen Entscheidungen, Balance-Akten und von ihrer Liebe zum Text.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

Tübingen

Musikgespräch Stefan Morent, Professor für Musikwissenschaft

Stefan Morent ist Geschäftsführender Direktor des Musikwissenschaftlichen Instituts der Universität Tübingen und hat den Lehrstuhl für Digitale Musikwissenschaft und Musik vor 1600 inne. 1923 gegründet, feiert das musikwissenschaftliche Institut demnächst sein hundertjähriges Jubiläum. Der Pfleghof soll dann als virtuelles Model im Internet begeh- und erlebbar werden und Tübinger Musikgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart zeigen  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

Musikgespräch Klaus Simon, Dirigent und Pianist

Er ist ein veritables Multitalent: Klaus Simon dirigiert, ist ein hervorragender Liedbegleiter und arrangiert große Werke für intime Besetzungen. In SWR2 erzählt er, was ihn inspiriert, worauf er stolz ist und was die Zukunft bringen wird.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

Musikgespräch Holger Speck, Sänger und Dirigent

Aus Spaß an der Freude am Singen hat Holger Speck vor einem Vierteljahrhundert mit ein paar Freunden ein Freizeit-Gesangsensemble gegründet – heute ist sein Vocalensemble Rastatt einer der gefragtesten professionellen Kammerchöre.
In SWR2 erklärt der Sänger und Dirigent die große Kunst des Zusammen-Singens und seine Faszination für die menschliche Stimme, erzählt von Brasilien und der völlig anderen Art des Musikmachens dort, und was das Rastatter Schloss Favorite mit dem Klang seines Barockorchesters zu tun hat.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

Musikgespräch Dirigent Johannes Klumpp: Frische, Energie, Lebendigkeit!

Musik zu den Menschen bringen", das will der Dirigent Johannes Klumpp vor allem, und schafft es auch, mit seiner lebhaften, energiegeladenen und emphatischen Art Musik zu machen. Seit 2020 ist er der neue Chefdirigent der Heidelberger Sinfoniker, und begeistert mit ihnen nicht nur das Publikum, sondern auch die Kritiker, die bei ihm die "Magie eines ungehemmt strömenden Musizierens" erleben und "ein Musizieren, das sich selbst vergisst und den Zuhörer in atemlosen Bann schlägt".  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

Musikgespräch Mike Svoboda, Posaunist, Komponist und Performer

Er spielte Alphorn auf dem Dach des World Trade Centers, Posaune bei den Donaueschinger Musiktagen, steppte zur Musik Stockhausens in der Mailänder Scala, komponiert und dirigiert und lehrt als Professor an der Basler Musikhochschule „Performance zeitgenössische Musik“. Mike Svoboda ist ein kreatives Kraftwerk und immer für eine Überraschung gut – auch was seine Musikauswahl angeht, die lustvoll mäandert zwischen Mahler, Jazz und Coffeeshop.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

Musikgespräch Stefan Schilli, Solooboist im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Stefan Schilli und die Oboe - Liebe auf den ersten Ton. Schon mit 12 Jahren war dem gebürtigen Offenburger klar: Ich will Musiker werden! Vom ARD-Wettbewerb bis zum Deutschen Musikwettbewerb sahnte er alle namhaften Preise ab, ergatterte das begehrte Solo-Oboen-Pult im Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks, machte sich einen Namen als brillanter Solist und Kammermusiker. Im Gespräch erzählt er von widerspenstigen Rohrblättern, von der Vielseitigkeit als kreativem Motor und von der Melancholie des Englisch Horns.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

Musikgespräch Jonas Urbat, Tubist und Musikproduzent

„In Tuba wild“ heißt das Musik- und Lebensprojekt von Jonas Urbat: mit seiner Tuba tourte er im selbst gebauten Studiobus zwei Jahre lang durch Europa und traf unterschiedlichste Menschen, mit denen er Musik machte und aufnahm. Dann kam Corona und beendete dieses Improvisationsprojekt. Jonas Urbat erzählt mit Humor und Tiefsinn von seinen Erfahrungen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

Musikgespräch Der Schauspieler Hanns Zischler über seine Lieblingsmusik

Der Schauspieler Hanns Zischler ist ein echter Renaissancemensch, umfassend interessiert und gebildet: er hat den französischen Philosophen Derrida übersetzt, war Dramaturg an der Schaubühne, schreibt zauberhafte Romane und hochgelobte Fachbücher, er fotografiert mit der Lochbildkamera, hält Vorträge und Lesungen. Als Schauspieler spielt er u.a. bei Wim Wenders, Godard, Chabrol, Thome, van Ackeren und Szabo. Und er ist ein großer Musikliebhaber und -kenner.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

Podcast Treffpunkt Klassik

Hier dreht sich alles um Klassik: im Treffpunkt Klassik von SWR2 sprechen wir mit Künstler*innen, berichten über Konzerte und Festivals im Sendegebiet, kommentieren aktuelle Ereignisse im Musikleben, und stellen neue Musik vor.  mehr...

Informationen zur Sendung

SWR2 Treffpunkt Klassik Musik, Meinung, Perspektiven

Wir sprechen mit Künstlerinnen und Künstlern, wir berichten über Konzerte und Festivals im Sendegebiet, kommentieren aktuelle Entwicklungen im Musikleben, stellen Neues vom Musikmarkt vor, spüren Trends in den digitalen Medien auf und hören vor allem viel Musik.  mehr...