Musikgespräch „Wavelab“-Leiterin Jule Schröder: Musikhochschulen sollen die Zukunft der Kreativwirtschaft mitgestalten

„Wir wollen bei unseren Studierenden den Gründergeist wecken“, sagt Jule Schröder. Sie ist Leiterin des neugegründeten „Wavelab“ an der Münchner Musikhochschule. Das deutschlandweit einzigartige Projekt sieht sich an der Schnittstelle zwischen Musik, Kunst, Medien und neuen Technologien und entwickelt interdisziplinäre Geschäftsideen für die Kultur- und Kreativwirtschaft.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Die neuesten Beiträge

Serie Orgelfragebogen #5: Michael Gerhard Kaufman

Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021. Für SWR2 hat eine Reihe von Organist*innen Fragen rund um die Orgel beantwortet. Für den Organisten und Orgelsachverständigen der Erzdiözese Freiburg und der Badischen Landeskirche, Michael Gerhard Kaufmann gilt seit Kindheitstagen: „Orgel, Orgel, Orgel!“  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Glosse Gordon Kampe über die Orgel: Lust und Frust mit der Königin der Instrumente

Der Komponist Gordon Kampe war 17 Jahre lang C-Organist in einer Gemeinde im Ruhrpott. „Da ist nicht viel mit Königin, da ist maximal Landadel“, blickt er zurück. Doch bei allem Elend, das er auf der Orgelbank und im Orgelgehäuse bisweilen erleben musste: Er weiß auch ein Loblied zu singen auf die „Königin der Instrumente“.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Streaming Ein Bonner Beethovenmarathon für Klavier und Violoncello

Der Berliner Cellist Jonathan Weigle und der kanadische Pianist Ben Cruchley präsentieren am 17. Januar aus dem Beethovenhaus in Bonn die fünf Sonaten für Klavier und Cello von Ludwig van Beethoven. Sie streamen sie mit einem Team aus Kameramännern, Tonmeistern und Technikern, die sie dafür bezahlen. Beide Solisten sagen: so ein Konzert kann nicht umsonst sein. Irgendwie müssen sie ihr Geld verdienen. Daher arbeiten sie mit dreamstage.live zusammen, einer amerikanischen Plattform. Maria Ossowski berichtet.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikgespräch Clemens Scheuch - neuer Geschäftsführer des Bärenreiter-Verlags

Seit diesem Jahr ist Clemens Scheuch einer der drei Geschäftsführer des renommierten Bärenreiter-Verlags und leitet zusammen mit seinen Eltern den Kasseler Musikverlag. Komponisten, Dirigenten und Musiker*innen lernte er bereits in seiner Kindheit als „spannende und besondere Menschen“ kennen. Dass er eines Tages in die Fußstapfen seiner Eltern treten würde, war für ihn nie selbstverständlich. Was es bedeutet, in der heutigen Zeit einen Musikverlag zu leiten erzählt Clemens Scheuch in SWR2.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Serie Orgelfragebogen #4: Gerhard Gnann

Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021. Für SWR2 hat eine Reihe von Organist*innen Fragen rund um die Orgel beantwortet, so auch der Organist und Professor für Kirchenmusik in Mainz, Gerhard Gnann. Er berichtet von Konzerten, in denen das Publikum schon nach nur drei Tönen der Zugabe applaudierte oder Zuhörer*innen in Italien mit dem Klappern der Fächer auf sich aufmerksam machten.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikmomente Organist Lukas Hasler - Prélude et Fugue op. 7/1 von Marcel Dupré

Organist Lukas Hasler hat sich für seinen Musikmoment „Prélude et Fugue“ op. 7/1 von Marcel Dupré ausgesucht. Zum ersten Mal hörte er die Komposition in der Kathedrale Notre-Dame de Paris. Seit nunmehr vier Jahren lebt er mit diesem Stück, das er auch selbst in Konzerten spielt. Was für ihn daran so faszinierend ist, erzählt Lukas Hasler in der Reihe SWR2 Musikmomente.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikmarkt: Buch-Tipp Der Karajan-Diskurs - Perspektiven heutiger Rezeption

Auch über 30 Jahre nach seinem Tod zählen Aufnahmen von Herbert von Karajan zu denjenigen, die sich noch immer irgendwie verkaufen lassen – allen Krisen der Branche in der neuen digitalen Welt zum Trotz. Zusätzlich zu dem offenbar unsterblichen kommerziellen Erfolg ist Karajan mittlerweile eine historische Figur. Jenseits der Vermarktung fragen sich nun auch Musikforschende, worin denn eigentlich die historische Bedeutung dieses Dirigenten bestand. Der „Karajan-Diskurs“ hat bereits mehrere wissenschaftliche Symposien beschäftigt. Die Ergebnisse sind nun in einem umfangreichen gleichnamigen Buch festgehalten. Matthias Nöther über den neuen „Karajan-Diskurs“.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikgespräch Organist Thilo Muster über die umweltfreundliche Orgel im Stadtcasino Basel

Im Musiksaal des Stadtcasinos Basel steht seit Kurzem eine neue Konzertorgel. Sie ist die erste Orgel in der Geschichte des Orgelbaus, die ausschließlich aus nachhaltigem und konfliktfreiem Material hergestellt wurde. Was das zu bedeuten hat, erzählt der Organist Thilo Muster im Gespräch.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Instrument des Jahres 2021 Die Geschichte der Hammondorgel

„Das war so nicht geplant“ – heißt es oft, wenn Erfindungen in fremde Hände geraten und sich verselbstständigen. Das gilt auch für ein elektromagnetisches Musikinstrument, das der Erfinder Laurens Hammond Mitte der 1930er Jahre auf den US-amerikanischen Markt brachte: die Hammondorgel. Ein günstiger Ersatz für teure Pfeifenorgeln in Kirchen und Kinos sollte sie sein, doch es kam alles anders.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Serie Orgelfragebogen #3: Carmen Jauch

Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021. Für SWR2 hat eine Reihe von Organist*innen Fragen rund um die Orgel beantwortet. Heute der Orgelfragebogen mit Carmen Jauch, die ganz besonders das Register der Alpflöte mag und es schätzt, wenn sie als Organistin das Gefühl hat, dass die Orgel ihr beim Spielen hilft.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Beethoven 2020/21

Jubiläumsjahr 2020 250 Jahre Beethoven – alles rund um einen der bedeutendsten klassischen Komponisten

Freude, schöner Götterfunken – Beethoven wird 250! Er ist einer der zentralen Gestalten der Musikgeschichte, seine Werke werden weltweit gehört und seine Ode an die Freude aus der neunten Symphonie ist zum politischen Symbol für Freiheit und Frieden geworden. Genug Gründe, sein Jubiläum zu feiern: mit zahlreichen Beiträgen, Konzerten und Gesprächen.  mehr...

Musikstück der Woche Ludwig van Beethoven: Missa solemnis

„Happy Birthday, Ludwig!“ Zum 250. Geburtstag gratuliert das Musikstück der Woche mit einem gigantischen Ständchen und einem persönlichen Gruß.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Buch-Tipp Jan Assmanns Buch „Beethovens Missa Solemnis als Gottesdienst“

„Von Herzen - Möge es wieder - zu Herzen gehen“, so lautet die Widmung, die Beethoven auf das Autograph seiner „Missa solemnis“ geschrieben hat. Ein Wunsch, der sich nicht erfüllen sollte. Das Werk, das Beethoven für das Beste hielt, was er je komponiert hat, kann sich bis heute im Konzertsaal nur schwer behaupten. Der Kulturwissenschaftler und Ägyptologe Jan Assmann geht in seinem neuen Buch dem Kosmos der „Missa solemnis“ nach und gibt einen erkenntnisreichen Einblick in Beethovens persönliches Glaubensbekenntnis.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Beethoven 2020 Was Theodor W. Adorno an Beethoven begeisterte

Über 30 Jahre trug sich Theodor W. Adorno mit dem Gedanken, ein Buch über Beethoven zu schreiben. Fertig geworden ist es allerdings nie. Überliefert sind lediglich Fragmente und Skizzen — und ein Rundfunkvortrag aus dem Jahr 1965, in dem Adorno einige „schöne Stellen“ aus Beethovens Musik bespricht. Seine große Wertschätzung wird in diesen wenigen Dokumenten allerdings klar erkennbar. Und das heißt bei Adorno schon etwas. Michael Rebhahn über die Beethoven-Begeisterung des wählerischen Philosophen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Beethoven 2020 Schlüsselwerke: „Bagatellen" - ein Text-Musik-Projekt mit Beethoven und Hölderlin

Das von Michael Engelhardt, Mark Sattler und Stefan Wirth entwickelte Text-Musik-Projekt „Bagatellen“ verknüpft Hölderlins Prosatext „In lieblicher Bläue blühet“ und Gedichte aus der Tübinger Turmzeit mit Beethovens letztem Klavier-Zyklus, den sechs Bagatellen op. 126. In einer einführenden Gesprächsrunde geht es um Beethoven und Hölderlin, aber auch um die Erfahrungen der Interpreten: Ist Hölderlins Sprache Musik? Und ist Beethovens Musik Sprache?  mehr...

SWR2 Schlüsselwerke SWR2

Diskussion Empfindsamer Rebell – Der neue Blick auf Beethoven

Er war ein Provokateur und Verweigerer, ein enfant terrible der Musikgeschichte. „Sein Leben gleicht mancher Rockstarexistenz heutiger Tage“ schreibt die Biografin Christine Eichel über Ludwig van Beethoven. In diesem Jahr wäre er 250 Jahre alt geworden. Beethoven neu entdecken ganz ohne Sockel und Pathos, geht das? Gregor Papsch diskutiert mit Dr. Christine Eichel - Beethoven-Biografin, Berlin,
Dirk Kaftan - Generalmusikdirektor der Stadt Bonn und des Beethoven-Orchesters, Prof. Matthias Kirschnereit - Pianist, Hochschule für Musik und Theater, Rostock  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Beethoven 2020 Schlüsselwerke - Beethovens Musik genial erklärt: "An die ferne Geliebte"

„An die ferne Geliebte", Liederkreis für Singstimme und Klavier op. 98. Bariton Hans Christoph Begemann und der Pianist Thomas Seyboldt erzählen im Gespräch, was an dem Liederzyklus besonders und einzigartig ist.  mehr...

SWR2 Schlüsselwerke SWR2

Musikstück der Woche Ludwig van Beethoven: Sextett für 2 Hörner, 2 Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass Es-Dur op. 81b

Im Musikstück der Woche spielen Bart Aerbeydt und Gijs Laceulle vom Freiburger Barockorchester den kniffligen Hornpart in Beethovens Sextett mit Musikalität und sensationeller „Trefferquote“.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Musikstück der Woche Das Cuarteto Casals spielt Ludwig van Beethoven: Streichquartett F-Dur op. 135 „Der schwergefasste Entschluss“

Große Geste und Augenzwinkern zwischen den Notenzeilen - beides entlockt das Cuarteto Casals Beethovens letztem Streichquartett vom schwer gefassten Entschluss. Muss es sein? Fürs Musikstück dieser Woche gilt, was Beethoven in seiner Musik mit Nachdruck bekräftigt: Es muss sein!  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Treffpunkt Klassik extra / Neue CDs

SWR2 Treffpunkt Klassik extra Gast im Studio: Die Mezzosopranistin Diana Haller

Sie liebt schnelle Tempi - in der Musik und auf dem Motorrad - und große Dramen; die allerdings nur auf der Bühne.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

SWR2 Treffpunkt Klassik - Neue CDs Neue Klassik-CDs vorgestellt von Christine Lemke-Matwey

Am Mikrofon: Christine Lemke-Matwey  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik - Neue CDs SWR2

Sendereihe: Musikmomente

Musikmomente Dirigentin Eva Ollikainen - Aeriality

Für die Dirigentin Eva Ollikainen steht Aeriality von Anna Thorvaldsdottir in direkter Nachfolge der Symphonien von Anton Bruckner. Stille statt Klangmasse? Ein Musikmoment mit neuen Klängen, die inspirieren.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikmomente Dirigent Johannes Moesus - Sinfonia Concertante in B-Dur

Dirigent Johannes Moesus hat sich für seinen Musikmoment die „Sinfonia Concertante in B-Dur“ von Komponist Ignaz Josef Pleyel ausgesucht. „Musik, die einen wirklich erfreuen und aufbauen kann, ohne dass sie jetzt oberflächlich wirkt.“ Das Werk für Flöte, Oboe, Horn, Fagott und Orchester hat der Dirigent in einer Produktion mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR eingespielt. Was diese Musik für ihn so besonders macht, erzählt Moesus in der Reihe SWR2 Musikmomente.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikmomente Hornist Gijs Laceulle - Beethovens 3. Sinfonie

„Zwei Blitze und danach geht's los“ – Beethovens 3. Sinfonie, die „Eroica“, ist das Herzensstück von Gijs Laceulle. Ein ganz besonderer Musikmoment für den Hornisten des Freiburger Barockorchesters ist der Einsatz des Jagdmotivs im Scherzo, das von drei Hörnern gespielt wird. Einfach gut komponiert, findet Gijs Laceulle.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikmomente Cembalist Mahan Esfahani - Arie der Elsie aus dem Oratorium „The Golden Legend“ von Arthur Sullivan

Ein ganz besonderer Musikmoment für Cembalist Mahan Esfahani ist die Arie der Elsie aus dem Oratorium „The Golden Legend“ von Arthur Sullivan. Der Komponist wurde zu seiner Zeit auch „The English Beethoven“ genannt. Für Mahan Esfahani kommen in dieser Musik Orchesterklang und das Talent des Engländers – die Stimme – zusammen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikmomente Sarah Wegener - Felix Mendelssohn-Bartholdys Chorsatz „Denn er hat seinen Engeln befohlen“

Die Sopranistin Sarah Wegener beschreibt in unserer Reihe SWR2 Musikmomente ihre Gefühle bei Felix Mendelssohn-Bartholdys Chorsatz: Denn er hat seinen Engeln befohlen. Warum sie sich dabei auch musikalisch beschützt fühlt und welches persönliche Erlebnis mit der Musik verknüpft ist, erzählt sie hier.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikmomente Michael Volle, Bariton - Richard Strauss' „Arabella“

Das Liebesduett am Anfang des 2. Aktes von Richard Strauss' „Arabella“ ist für Bariton Michael Volle ein ganz besonderer Musikmoment. In der Oper begegnen sich an dieser Stelle zum ersten Mal Arabella und ihr Verehrer Mandryka. Eine ganz persönliche Geschichte weiß Michael Volle zu diesem Musikmoment zu erzählen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikmomente Simon Bode - „Zion hört die Wächter singen“

In der dritten Folge der Musikmomente berichtet der Tenor Simon Bode von einem Bach-Klassiker. Der Choral „Zion hört die Wächter singen“ fasziniert den Sänger, aufgrund der Gleichzeitigkeit von verschiedenen Stimmungen: Freude und dabei ebenfalls eine tiefe Traurigkeit.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikmomente Anna Lucia Richter - Benjamin Brittens Zyklus „A Ceremony of Carols“

Kalte Kirchen, Weihrauchgeruch und Harfenklang – für Anna Lucia Richter ist das der Innbegriff von Adventsgefühl. Bereits als junges Mädchen hat die Sopranistin im Chor am Kölner Dom gesungen und in Benjamin Brittens Zyklus „A Ceremony of Carols“, der so gut wie jedes Jahr in der Weihnachtszeit aufgeführt wurde, durfte sie sogar ein Solo übernehmen – einer der ganz besonderen Musikmomente in ihrem Leben.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikmomente Daishin Kashimoto - 3. Violinkonzert von Camille Saint-Saëns

Der japanische Geiger Daishin Kashimoto hat in Freiburg studiert – und es ganz nach oben geschafft: Er ist 1. Konzertmeister der Berliner Philharmoniker. Doch auch als Solist steht er immer wieder ganz vorne an der Rampe. Besonders gerne, wenn er das 3. Violinkonzert von Camille Saint-Saëns spielt. In unserer neuen Reihe „SWR2 Musikmoment“ verrät er, welche Stelle dieses hochromantischen Werks ihn besonders fasziniert.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Podcast Treffpunkt Klassik

Hier dreht sich alles um Klassik: Wir sprechen mit Künstler*innen, berichten über Konzerte und Festivals im Sendegebiet, kommentieren aktuelle Ereignisse im Musikleben, und stellen neue Musik vor.  mehr...

Informationen zur Sendung

SWR2 Treffpunkt Klassik Musik, Meinung, Perspektiven

Wir sprechen mit Künstlern, wir berichten über Konzerte und Festivals im Sendegebiet, kommentieren aktuelle Entwicklungen im Musikleben, stellen Neues vom Musikmarkt vor, spüren Trends in den digitalen Medien auf und hören vor allem viel Musik.  mehr...