Bitte warten...

SWR2 Sprecher Raphael Pi Permantier

In der hessischen Wetterau wuchs ich zwischen Rapsfeldern und „Grie Soß“ (hessische Kräutersoße) auf und war mit spätestens zwölf Jahren verliebt ins Radio. Daraus entwickelte sich eine Leidenschaft für das gesprochene Wort.

Während des Abiturs habe ich begonnen, Menschen Mikrofone unter die Nase zu halten. Erst für YOU FM vom Hessischen Rundfunk, später während meines redaktionellen Volontariats im Medienhaus in Frankfurt am Main. Anschließend bin ich in Baden-Baden beim SWR gelandet. Bei SWR DASDING habe ich als Redakteur, Chef vom Dienst und Moderator „live, laut, lässiges“ Radio für junge Menschen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz gemacht.

2014 habe ich mich entschieden, meine Liebe für Sprechen und Stimme zu vertiefen – mit einem Studium der „Sprechkunst und Sprecherziehung“ an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Während des Studiums habe ich im SWR Sprecherteam angefangen und präsentiere seitdem die SWR Nachrichten.

Im Programm

Jacques Offenbach:
Grande Valse aus "Les fées du Rhin"
Les Musiciens du Louvre
Leitung: Marc Minkowski
Antonio Vivaldi:
Konzert A-Dur RV 519
Rachel Podger, Johannes Pramsohler (Violine)
Brecon Baroque
Peter Tschaikowsky:
"Eugen Onegin", Polonaise
Münchner Rundfunkorchester
Leitung: Fabio Luisi
Alessandro Melani:
Sonate C-Dur
Crispian Steele-Perkins, Alison Balsom (Trompete)
The Parley of Instruments
George Whitefield Chadwick:
"Jubilee" aus "Symphonic sketches"
Cincinnati Pops Orchestra
Leitung: Erich Kunzel
Johann Nepomuk Hummel:
Allegro moderato aus Concertino G-Dur op. 73
London Mozart Players
Klavier und Leitung: Howard Shelley
Anton Zimmermann:
Allegro aus der Sinfonie e-Moll
L'arte del mondo
Leitung: Werner Ehrhardt

Weitere Themen in SWR2