Bitte warten...

SWR2 Sprecher Martin Ruthenberg

Bereits in meiner weitgehend fernsehfreien Kindheit war Radio für mich das Tor zur Welt, der inneren wie der äußeren. Indem seine Stimmen mir auf magische Weise neue, unbekannte Räume öffneten, zogen sie mich in einen Bann, der sich nie mehr verlor. Diese Magie führte mich zunächst zum Theater, das mich lehrte, meinerseits Räume zu schaffen und dass die Wirklichkeit in meinem Inneren sich über den Atem und die Stimme auf die Welt überträgt. Ein Phänomen, das ich seitdem erforsche und das meine Begeisterung für das Radio über alle Routinen hinweg wach hält. Ein Weg, der mir ständig neue Einsichten in die Zusammenhänge von Stimme und menschlicher Seele beschert. Dieses aus meinen Erfahrungen gewonnene Wissen gebe ich inzwischen gerne auch als Berater, Coach und Trainer an andere Menschen weiter.

Im Programm

darin bis 8.30 Uhr:
u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch

Musikliste:

Wolfgang Amadeus Mozart:
6. Satz aus der Posthorn-Serenade D-Dur KV 320 
Academy of St. Martin-in-the-Fields 
Leitung: Neville Marriner
Claude Debussy:
Golliwogg's cake aus Children's corner, Bearbeitung 
Boris Pergamenschikow (Violoncello) 
Pavel Gililov (Klavier)
Antonio Vivaldi:
3. Satz aus dem Violinkonzert F-Dur RV 286 
Andrew Manze (Violine) 
The English Concert
Ludwig van Beethoven:
Bagatelle F-Dur op. 33 Nr. 3 
Mikhail Pletnev (Klavier) 
Joel Silva:
Grandes ilusiones 
Salvador Sobral (Gesang) und Ensemble
Camille Saint-Saëns:
"Der Schwan" aus dem "Karneval der Tiere" 
Heinrich Schiff (Violoncello) 
Samuel Sanders (Klavier)
Richard Galliano:
Le jardin des fées 
Paolo Fresu (Flügelhorn) 
Richard Galliano (Akkordeon) 
Jan Lundgren (Klavier)
Gioacchino Rossini:
Rondo aus dem Bläserquartett Nr. 4 B-Dur 
Ensemble Wien-Berlin
Dag Wiren:
Präludium aus der Serenade op. 11 
Schwedisches Kammerorchester 
Leitung: Petri Sakari
Arthur Harrington Gibbs:
Runnin' wild 
Dick Hyman & Chris Hopkins (Klavier)
Georg Friedrich Händel:
5. Satz Bourrée aus dem Klavierkonzert B-Dur op. 7 Nr. 1, "La notte" 
Matthias Kirschnereit (Klavier) 
Deutsche Kammerakademie Neuss 
Leitung: Lavard Skou Larsen
Al DiMeola:
Parranda 
Al DiMeola (Gitarre) und Ensemble
Joseph Haydn:
Finale aus der Sinfonie Nr. 41 C-Dur 
Arion Baroque Orchestra 
Leitung: Gary Cooper
Johann Samuel Endler:
3. Satz La Brouillerie aus der Ouvertüre D-Dur 
Johannes Pramsohler (Violline) 
Darmstädter Barocksolisten
Mihkel Mälgand / Kadri Voorand:
I must stop eating chocolate 
Kadri Voorand (Vocal) 
Mihkel Mälgand (Bass)
Ernesto Lecuona:
Y la negra bailaba!
Gabriela Montero (Klavier) 
Sr Giacomo Puccini:
3. Satz aus der Ouvertüre zur Oper "Lucio Giunio Bruto" 
Ensemble Una Volta 
Leitung: Joachim Fontaine