Bitte warten...

SWR2 Sprecher Bert Linnemann

Schon als Kind muss ich ziemlich viel geredet haben und hörte mit Begeisterung Radio.

Später sang ich im Jugendchor und studierte in Berlin Musik und Gesang. 2004/5 stand ich im Festspielchor in Baden-Baden auf der Bühne und spielte Musiktheater in Hamburg und Stuttgart. Gleichzeitig begann ich, für den Rundfunk zu arbeiten, zuerst für den Saarländischen Rundfunk, seit März 2017 für den SWR in Baden-Baden.

„Der Ton macht die Musik“ - mich faszinierte schon immer die Welt hinter den Worten. Das was wir beim Sprechen mit unserem Stimmklang an Emotionen transportieren. Und wie oft kommt es da im Alltag zu Missverständnissen … absolut spannend! In der Hoffnung, stets den „richtigen“ Ton zu treffen und ein Programm zu präsentieren, dem Sie gerne lauschen, freue ich mich, Ihr Sprecher in Hörfunk und Fernsehen zu sein.

Im Programm

Johann Sebastian Bach:
Konzert G-Dur BWV 973
Alexandre Tharaud (Klavier)
François-Adrien Boieldieu:
Allegro brillante aus dem Harfenkonzert C-Dur op. 82
Isabelle Moretti (Harfe)
SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern
Leitung: Klaus Arp
Ludwig van Beethoven:
Scherzo aus dem Streichquartett G-Dur op. 18 Nr. 2
Artemis Quartett
Carl Stamitz:
Allegro molto aus dem Klarinettenkonzert Nr. 7 Es-Dur
Andreas Ottensamer (Klarinette)
Kammerakademie Potsdam
Billy Mayerl:
"In my garden: Summertime"
Eric Parkin (Klavier)
Georg Friedrich Händel:
Aus Concerto grosso A-Dur op. 6 Nr. 11
Il Giardino Armonico
Leitung: Giovanni Antonini
Antonio Salieri:
Tempo di minuetto aus dem Klavierkonzert B-Dur
Andreas Staier (Hammerklavier)
Concerto Köln

Weitere Themen in SWR2