Bitte warten...

SWR2 Moderatoren Ulla Zierau

Ulla Zierau

Ulla Zierau

Ulla Zierau wurde 1966 in Baden-Baden geboren. Traumberuf: Opernsängerin - mehr als ein chorisches Singen ist nicht daraus geworden. Aber die Leidenschaft fürs Musiktheater ist geblieben. Nächte vor der Mailänder Scala, um einen Stehplatz zu ergattern, haben das Studium der Musikwissenschaft, Germanistik und Betriebswirtschaftslehre in Freiburg versüßt.

Nach ihrem Promotionsabschluss kam Ulla Zierau 1993 zum SWR, wo sie als Redakteurin, Moderatorin und Autorin unter anderem für die Musikstunde, Treffpunkt Klassik und SWR2 am Morgen arbeitet. Vorlieben liegen auf dem Gebiet der Vokalmusik, dem Leben und Werk von Komponistinnen und jedweden neuen lohnenswerten Entdeckungen im Kulturbereich. Außerhalb des Hörfunks arbeitet Ulla Zierau auch als Konzertmoderatorin. Sie ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Mehr zum Thema im SWR:

Im Programm

Miah Persson (Sopran)
Hammerklavier und Leitung: Kristian Bezuidenhout
Wolfgang Amadeus Mozart:
Klavierkonzert A-Dur KV 414
Arie "Vado, ma dove? Oh Dei!" KV 583
Rezitativ "Bella mia fiamma addio"
Arie "Resta o cara" KV 528
Rezitativ "E Susanna non vien!"
Arie "Dove sono" aus Le nozze di Figaro KV 492
Klavierkonzert C-Dur KV 503
(Konzert vom 5. Juni 2019 im Konzerthaus Freiburg)