Bitte warten...

SWR2 Moderatoren Timo Fuchs

Timo Fuchs

Timo Fuchs

An seine Grundausbildung als Nordlicht hat Timo Fuchs ein Studium der Angewandten Kulturwissenschaften angehängt, mit den Fachbereichen Politik, Medien, Theater, Musik und Kulturmanagement an der Universität Hildesheim. Während dieser Zeit arbeitete er auch beim Film und im Theater. Nach dem Studium begann der Journalismus, zunächst mit Reportagen für die unterschiedlichsten Formate bei Radio Bremen, anschließend für verschiedene Redaktionen im Saarländischen Rundfunk. Dort moderierte er auch mehrere Jahre lang auf SR2 Kulturradio die morgendliche Frühsendung.

Seine nächste Aufgabe brachte ihn recht weit weg, aber nah ans Weiße Haus. Im ARD-Studio Washington berichtete Timo Fuchs als Korrespondent über Politik, Gesellschaft und Kultur in den USA, von der aufgeregten Wiederwahl des US-Präsidenten Obama bis zum verstörenden Amoklauf an der Grundschule von Newtown. Seit seiner Rückkehr nach Deutschland ist er nun für den SWR tätig.

Im Programm

Mit Ines Pasz

Elias Parish-Alvars:
"Norma-Variationen", op. 36, bearbeitet
Agnès Clément (Harfe)
Dimitri Schostakowitsch:
Klaviertrio Nr. 2 e-Moll op. 67, 4. Satz
Trio Marvin
Johann Sebastian Bach:
Oboenkonzert A-Dur BWV.1055r
Cèline Moinet (Oboe)
L'Arte del Mondo
Leitung: Werner Erhardt
Fabian Müller:
Lao Man E Gushu Pu Er
Fabian Müller (Violoncello)
Pi-Chin Chien (Violoncello)
Johannes Brahms:
"Liebestreu", op. 3, Nr. 1
Daniel Behle (Tenor)
Sveinung Bjelland (Klavier)
Richard Strauss:
Couperin-Suite
Academy of St. Martin-in-the-Fields
Leitung: Neville Marriner
Robbie Basho:
Crystal blue fire
Fire! Orchestra

Weitere Themen in SWR2