Bitte warten...

SWR2 Moderatoren Thomas Ihm

Ich bin während meines Studiums in Hamburg Radiojournalist geworden und bin dabei geblieben. Wenn die Arbeitsbedingungen stimmen, gibt es kaum einen reizvolleren Beruf. Im SWR2 Journal hatte ich nach einer Zeit als politischer Korrespondent in Berlin die Möglichkeit gesehen, endlich einmal in angemessener Weise die Bühnen, Museen und Galerien zu besuchen, mit Kulturschaffenden zu sprechen und vielfältige Erfahrungen zu sammeln. Ich bin davon überzeugt: Ohne den direkten Kontakt zu den Menschen und Themen kann man kein seriöser Journalist sein.

Das gilt auch für Kontext, der Hintergrundsendung, der ich seit Januar 2009 als einer von vier Gründungsredakteuren angehöre. Nur wenn ich über die nötigen Erfahrungen verfüge und mein Wissen immer wieder an der Wirklichkeit überprüfe, werde ich dem hohen Anspruch gerecht, in unübersichtlichen Zeiten Orientierung geben zu können.

Mehr zum Thema im SWR:

Im Programm

Sonntagsfeuilleton mit Jörg Biesler

Fahnen bewegen sich nicht nur selbst im Wind, sondern auch die Menschen, die sie wehen sehen. Im Fußballstadion, bei Staatsempfängen oder in Brauchtumsvereinen. Die SWR2 Matinee zeigt Flagge.

Weitere Themen in SWR2