Bitte warten...

SWR2 Moderatoren Lydia Jeschke

Lydia Jeschke

Lydia Jeschke

Geboren in Berlin und aufgewachsen in Niedersachsen, wollte sie eigentlich nur zwei Jahre in Freiburg studieren. Dort gab es allerdings nicht nur Musikwissenschaft, Germanistik und Philosophie, sondern auch radiophone Experimente bei Radio Dreyeckland und Kooperationen mit Komponisten und Interpreten der Musikhochschule, außerdem die Blickrichtung weiter südlich: nach Venedig zum Aufbau des Luigi Nono-Archivs, in den Kanton Baselland als Dramaturgin des Festival Rümlingen.

In Donaueschingen begann bei den dortigen Musiktagen ihre Tätigkeit für den SWR, lange Jahre als freie Redakteurin für die Neue Musik, als Leiterin einer Konzertreihe, Autorin und Moderatorin. Seit 2009 als Redaktionsleiterin Wort/Musik mit doppeltem Aufgabenglück: einerseits aus der weiten Welt musikalischer Themen Features und Essays zu produzieren und andererseits mit dem SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg und seinen Projekten aufs engste verbunden zu sein.

Mehr zum Thema im SWR:

Im Programm

Johann Sebastian Bach:
Violinkonzert E-Dur BWV 1042
Joshua Bell (Violine)
Academy of St. Martin in the Fields
Felix Mendelssohn Bartholdy:
Sextett D-Dur op. 110
Florian Sonnleitner (Violine)
Jürgen Weber, Mathias Schessl (Viola)
Hanno Simons (Violoncello)
Heinrich Braun (Kontrabass)
Oliver Triendl (Klavier)
Gustav Mahler:
5 Rückert-Lieder
Anne Sofie von Otter (Mezzosopran)
NDR Elbphilharmonie Orchester
Leitung: John Eliot Gardiner
Peter Tschaikowsky:
Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64
NDR Elbphilharmonie Orchester
Leitung: Christoph Eschenbach

Weitere Themen in SWR2