Bitte warten...

SWR2 Moderatoren Karsten Umlauf

Karsten Umlauf

Karsten Umlauf

Mein erstes Mikrofon hatte ich als Dreijähriger auf dem Esstisch meiner Oma in der Hand. Es war ein "Luftmikrofon", aber ich sang mit Begeisterung Schlager von Peter Alexander hinein. In Blaskapellen, Rockbands und auf dem klassischem Klavier habe ich mich dann in verschiedenen musikalischen Parallelwelten bewegt, bis ich zum Schulmusik- und Germanistikstudium vom Hunsrück nach Baden-Württemberg übersiedelte. Zuerst nach Mannheim und später nach Freiburg, wo ich auch heute noch mit meiner Frau und meinem Sohn zusammen lebe.

Statt im Lehrerzimmer habe ich mich lieber in der Opern- und Theaterszene herumgetrieben und für das Regionalstudio Freiburg, verschiedene ARD-Sender und Zeitungen die Kulturwelt durchforstet. Nach einem SWR-Volontariat 2006 bin ich nun in der Journal-Redaktion gelandet. Und das Tollste: ich habe wieder ein Mikrofon. Sogar ein echtes!

Im Programm

Juliane Banse (Sopran)
Leitung: Tito Ceccherini
Saed Haddad:
Melancholie für chromatische Mundharmonika und Orchester
Alban Berg:
3 Bruchstücke für Sopran und Orchester aus der Oper "Wozzeck"
György Kurtág:
New Message für Orchester op. 34a
Claude Debussy:
Jeux, Poème dansé für Ochester
(Konzert vom 3. November 2019 im Konzerthaus Freiburg)

Weitere Themen in SWR2