Bitte warten...

SWR2 Moderatoren Ines Pasz

Als gebürtige Bonnerin kannte Ines Pasz in ihrer Jugend nur einen Helden: Ludwig van Beethoven. Um dessen Tripelkonzert auch allein spielen zu können lernte sie Geige, Klavier und Violoncello und blieb bei Letzterem hängen. Ein Studium des sperrigen Instruments in Essen und Würzburg beendete sie mit der Künstlerischen Reifeprüfung und hielt dem Cello auch weiterhin die Treue, als Musikerin und als Pädagogin. Allerdings ging ihr Interesse an der Musik bald über die rein klanglichen Exerzitien an den vier Saiten hinaus: Seit mehreren Jahren ist sie tätig als Konzertmoderatorin und beim SWR als Programmmacherin, Autorin und Moderatorin unter anderem in den Sendungen „Treffpunkt Klassik (extra)“, „Zur Person“ und Musikstunde.

Im Programm

Karl Goldmark:
"Penthesilea", Ouvertüre op. 31
Bamberger Symphoniker
Leitung: Fabrice Bollon
Felix Mendelssohn Bartholdy:
Streichquartett Nr. 6 f-Moll op. post. 80
Henschel-Quartett
Kurt Weill:
"Kleine Dreigroschenmusik"
Münchner Rundfunkorchester
Leitung: Peter Stangel
Joseph Haydn:
Oktett F-Dur Hob. II/F7
Linos Ensemble
Sergej Prokofjew:
Violinkonzert Nr. 2 g-Moll op. 63
Nikolaj Znaider (Violine)
Symphonieorchester des BR
Leitung: Mariss Jansons

Weitere Themen in SWR2